X-BIONIC kooperiert mit Beijing Sanfo Outdoor Products Co Ltd.

78
X-Technology Gründer Prof. Bodo Lambertz und Zhang Heng, Gründer, Chairman und General Manager von Sanfo Outdoors (v.l.n.r.) / Bild: X-Bionic

Die Kooperationsvereinbarung sieht vor, dass Sanfo Outdoor mit X-BIONIC® in den Bereichen Entwicklung, Vertrieb und Produktion zusammenarbeitet. Sanfo Outdoor wird exklusiver, strategischer Partner sein, um die brandneue X-BIONIC 4.0 Kollektion auf dem chinesischen Markt einzuführen. Zusätzlich zu der neuen strategischen Initiative gründen beide Partner ein hochklassiges Forschungs- und Entwicklungszentrum namens “NATURE MIMICRY RESEARCH AND DEVELOPMENT CENTER”. Wang Ping, stellvertretender Direktor des Equipment Center der State General Administration of Sports, unterstrich, dass diese strategische Zusammenarbeit zwischen Sanfo Outdoor und X-BIONIC® zeitlich perfekt passt. “Im Jahr 2018 überschritt Chinas BIP 90 Billionen und das Pro-Kopf-Einkommen lag bei fast 10.000 US-Dollar. Großes nationales Sport-Engagement gilt als wichtiger Trend sowie als eine Triebfeder einer gesunden wirtschaftlichen Entwicklung. Chinas erfolgreiche Bewerbung um die Ausrichtung der Olympischen Winterspiele 2022 wird neue Wege für große Chancen eröffnen. Mit hohen Investitionen in die Sportindustrie haben sich chinesische Outdoor-Sportmarken im Vergleich zum Vorjahr in Umsatz und Profitabilität besser entwickelt. China entwickelt sich von einem großen Sportartikelhersteller zu einem Powerhouse des Sports mit X-BIONIC®.” Prof. Dr. Bodo Wilhelm Lambertz, Gründer der Marke erklärt: „„Ich glaube fest an den Erfolg, den die Zusammenarbeit zwischen zwei Branchenriesen mit sich bringen wird.“ Zhang Heng, Gründer, Chairman und General Manager von Sanfo Outdoors, ist überzeugt, dass die Gründer und Kernmitglieder von Sanfo Outdoors sowie dem Swiss Think Tank X-BIONIC® ein tiefes gegenseitiges Vertrauen und einen effizienten Teamgeist aufgebaut haben, um das Erbe von X-BIONIC® in China fortzusetzen.

Mehr über X-BIONIC (X-Technology Swiss R&D AG)

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

2 × eins =