Saucony Kinvara 8 – die Welle schwappt weiter

0
470

Der Kinvara 8 von Saucony ist ein echter Motivator.

Der Frühling kündigt sich an und das Laufen wird wieder zum Vergnügen. Pläne für Wettkämpfe werden gemacht und da darf auch ein neuer Schuh nicht fehlen. Der Saucony Kinvara 8 ist ein echter Motivator. Wie auch sein Vorgänger, der Kinvara 7, ist dieser Schuh leicht und schnell, eine echte “Rennsemmel” also. Gemacht für Bestzeiten beim Triathlon oder bei Straßenläufen auf kürzeren Distanzen. Oder auch für’s Tempotraining, da zeigt der Schuh sich ausgesprochen dynamisch, vor allem bergab ist der Schuh fast schneller als der Läufer.

Optisch ist der Kinvara 8 eher schlicht, für Männer und Frauen jeweils in zwei Farbvarianten erhältlich. Wer einen edlen Look mag, dem sei die Variante aus der LifeOnTheRun Collection empfohlen. Auch wenn der neue Kinvara ein sehr ansprechendes Äußeres hat und das Auge bei der Wahl des Laufschuhs immer mitspielt, so sind es doch die “inneren Werte”, die den Kinvara 8 von Neuem auftrumpfen lassen.

Beim Kinvara 8 wurde zum ersten mal das EVERUN Dämpfungsmaterial als durchgängige Topsole Konstruktion eingesetzt. Diese sorgt für eine hohe Energierückgewinnung und eine ideale Druckverteilung. Wer das Vorgängermodell kennt, der findet im Kinvara 8 noch mehr Komfort, ohne auf die Dynamik verzichten zu müssen. Die TRI-FLEX Aussensohle bietet optimalen Bodenkontakt und viel Flexibilität im Abdruck und sorgt für schnelle Beine. Den nötigen Halt im Schuh bei hoher Geschwindigkeit findet man dank den leichten FLEXFILM Overlays im Obermaterial kombiniert mit dem PROLock System im Mittelfuß. Mit einer Sprengung von 4 mm bietet der Saucony Kinvara 8 sehr viel Vortrieb und man möchte geradezu abheben.

Ein Fliegengewicht bleibt der Kinvara 8 trotz der zusätzlichen 6 Gramm mehr auf der Waage im Vergleich zum Vorgängermodell. Diese lohnen sich allemal, wenn man die zusätzlichen Features in die Waagschale wirft. Das Herrenmodell wiegt 224 g (Größe US 9) und die Damenvariante 196 g (Größe US 8). Mit der Fortführung des Kinvara wird Saucony sicher weiter einige Sportler auf der Welle des Erfolges begleiten.

Mehr über Saucony


Teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

achtzehn − 11 =