ORTLIEB stellt neuen Marketingleiter vor

0
516

Oliver Koob hat mit Wirkung zum 1. Februar 2017 die neu geschaffene Stelle des Marketingleiters bei der ORTLIEB Sportartikel GmbH in Heilsbronn übernommen.

Mit der neu geschaffenen Position trägt die Outdoor-Firma dem steten Wachstum der letzten Jahre Rechnung. Der neue Mann zeichnet verantwortlich für den Bereich Marketing und berichtet an Wolfgang Paulus (CEO), der diese Abteilung bisher selbst geleitet hat.

Der 45-jährige Oliver Koob bringt langjährige Erfahrung zur Entwicklung von Marken mit nach Heilsbronn. Nach Stationen bei Lamy und Danone war der Allersberger zuletzt für das Premium-Segment beim Industrieunternehmen Staedtler in Nürnberg aktiv. Der studierte Betriebswirt mit den Schwerpunkten Medien und Kommunikation wird bei ORTLIEB u.a. die strategische Ausrichtung für den Fachbereich sowie die Bereiche Markenrecht und Corporate Social Responsibility von Wolfgang Paulus übernehmen.

Der Geschäftsführer des fränkischen Taschenspezialistens dazu: „“Wir freuen uns, Oliver als neuen Marketingleiter gewonnen zu haben, denn er bringt viel zusätzliches Know-how sowie strategische Erfahrung mit, um unseren erfolgreichen Weg weiter beschreiten zu können.““ Oliver Koob zu seinem Start: „„Es warten spannenden Aufgaben auf mich. Diese gemeinsam mit dem Team anzugehen, die Position als Weltmarktführer für wasserdichte Radtaschen auszubauen und die Marke zu stärken, darauf freue ich mich sehr.““

Mehr über ORTLIEB Sportartikel GmbH


Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

6 − 6 =