Mountopia geht in die 5. Runde – die Trofeo Mezzalama lockt

0
159

Die Erfolgsgeschichte der Kampagne „Your Mountopia is our mission” geht weiter: Am 9. Oktober 2018 startet die fünfte Runde des beliebten Wettbewerbs, bei dem DYNAFIT lang ersehnte Bergsportträume wahr werden lässt.

Dieses Mal wird es schnell und ambitioniert: Sechs Gewinner dürfen beim legendären Skitouren-Rennen „Trofeo Mezzalama“ in zwei Dreier-Teams an den Start gehen. Bergausdauerspezialist DYNAFIT übernimmt zusammen mit den Partnern GORE® und PrimaLoft® die komplette Organisation und unterstützt die Athleten bei ihrer Vorbereitung. Außerdem werden die Sportler von Kopf bis Fuß mit dem notwendigen Equipment ausgestattet, um beim höchsten Skitouren-Rennen der Welt bestehen zu können. Vom 9. bis 30. Oktober 2018 ruft DYNAFIT konditionsstarke Skitourensportler weltweit dazu auf, sich für die Mountopia Mezzalama zu bewerben. Insgesamt sechs Kandidaten werden ausgewählt, um am 27. April 2019 – mit Unterstützung von DYNAFIT – bei der Trofeo Mezzalama zu starten. Mitmachen können alle Bergsportbegeisterten, die frei von Sponsoring-Verträgen sind und sich das anspruchsvolle Projekt zutrauen. 

Bild: Dynafit

Die Trofeo Mezzalama ist das höchste alpine Skitouren-Rennen der Welt und zählt neben der Patrouille des Glaciers und der Pierra Menta zu den drei bekanntesten Veranstaltungen in dieser Sportart. Der Wettbewerb wird alle zwei Jahre im Monte Rosa-Massiv ausgetragen und steht Teams mit je drei Athleten oder Athletinnen in einer Seilschaft offen. Insgesamt müssen 2.862 Höhenmeter im Anstieg und 3.145 Höhenmeter in der Abfahrt bezwungen werden. Die rund 45 Kilometer lange Strecke führt mehrmals über die 4.000 Meter-Grenze und erfordert nicht nur eine ausgesprochen gute Kondition, sondern auch Können sowie Ausrüstung auf höchstem Niveau – ein Vorhaben wie gemacht für die Mountopia-Kampagne. Die Gewinner dürfen sich auf wertvolle Tipps und Trainingspläne von DYNAFIT-Athleten freuen und erhalten hochwertiges Equipment aus der aktuellen Winterkollektion 18/19, bei der Bergausdauer-Spezialist DYNAFIT dem Skitouren-Rennsport besonderes Augenmerk schenkt. 

Bild: Dynafit

Um die passenden Kandidaten für das anspruchsvolle Vorhaben zu finden, ist der Wettbewerb zweistufig aufgebaut. Vom 9. bis zum 30. Oktober können sich alle interessierten Bergsportler für die Mountopia Mezzalama anmelden. Eine fachkundige Jury aus Athleten und Bergsport-Experten wählt aus allen Bewerbern insgesamt 20 Finalisten aus – 10 Männer und 10 Frauen. Diese müssen vom 13. November bis zum 4. Dezember bei einem Tracking-Battle auf der DYNAFIT Webseite unter Beweis stellen, dass genau sie die Richtigen für die Mountopia Mezzalama sind. Die Jury kürt schließlich unter den Finalisten sechs glückliche Gewinner, die im April 2019 in zwei Dreier-Seilschaften (ein Männer-Team und ein Frauen-Team) der Herausforderung Mezzalama die Stirn bieten. Für eine optimale Vorbereitung dürfen die Mountopia-Sieger außerdem am 22. März 2019 beim Sellaronda Skimarathon in Italien an den Start gehen. Der Mountopia-Wettbewerb richtet sich an alle Bergsportbegeisterten, die frei von Sponsoring-Verträgen sind. 

Mehr über Dynafit


Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

1 × fünf =