Equip Deutschland stärkt sich mit neuem Country Manager

0
1055

Um die beiden britischen Marken Lowe alpine und Rab noch tiefer im deutschsprachigen Markt zu verankern, hat Equip Europe entschieden frischen Wind durch den deutschsprachigen Markt wehen zu lassen.

Und wer könnte dies besser, als Andreas Ried (45), der bisherige Verkaufsleiter von Equip Deutschland und neuer Country Manager für Deutschland, Österreich und die Schweiz. “Andreas Ried hat unser volles Vertrauen, er war immer unser Mann an der Front, kennt den Markt wie kein anderer und brennt für unsere beiden Brands – Lowe alpine und Rab. Mit Andreas an der Spitze werden unseren erfolgreichen Weg weitergehen.”, so Matt Gowar CEO von Equip Outdoor Technologies LTD. Ideen hierzu hat der Mann aus der Praxis genug. Selbst begeisterter Bergsteiger, Kletterer und Skitourengeher und Freerider, weiß Andreas Ried genau, was die Community braucht und wer die Zielgruppen der Marken sind. “Unsere Wunschmannschaft in Sachen Verkauf steht.”, so Ried und so sieht das komplette Team aus:
• Neu im Team istRobert Saal(30), er wird vom Showroom München aus die Gebiete Deutschland Süd und Süd-Ost betreuen.
• DieHamburger Handelsagentur OSPum Ralph Dzuber die bisher Deutschland Nord betreute, übernimmt ab sofort die Gebiete Nord-West und Nord-Ost.
• DieHandelsagentur Frotscheraus Sindelfingen, bisher Baden Württemberg, übernimmt ab sofort Deutschland Süd-West und Deutschland Mitte.
• Seit Juli 2015 betreut dieHandelsagentur Condorum Thomas Haselsteiner ganz Österreich.
• Für Lowe Alpine in der deutschsprachigen Schweiz ist weiterhin dieAgentur Flagrantum Gabriela Stattmann unterwegs.
• DieAgentur D-Synum David Michelod, welche bereits erfolgreich die Marke Rab vertritt, übernimmt zusätzlich Lowe alpine für die Französische und die Italienische Schweiz.

Andreas Ried

“Mit dieser Neuausrichtung unseres Verkaufsteams werden wir die positive Entwicklung der letzten Jahre erfolgreich weiterführen.”, so Andreas Ried weiter. Der Unternehmenssitz in Planegg bei München bleibt mit dem Customer Service und der Garantie- und Reparatur Abteilung für die D-A-CH Region unverändert.

Mehr über Equip Deutschland GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

9 − zwei =