corratec Hausmesse stößt auf internationales Interesse 

0
79
©Michael Faiß

Besucher aus der ganzen Welt – aus den USA, aus Kuba, Afrika und natürlich aus Europa – nutzen die ersten Julitage, um sich in Oberaudorf über die neuesten Modelle und Entwicklungen des Rosenheimer Radherstellers corratec zu informieren. Von Samstag bis Dienstag ließen sich in dem wunderschön gelegenen Hotel alle 2020er Modelle genau begutachten – ob E-Bike, MTB oder Rennmaschine. Günther Schoberth-Schwingenstein, Mitglied der Geschäftsleitung und verantwortlich für Vertrieb, Marketing, Service und Logistik, zog aus Sicht des Unternehmens eine sehr positive Bilanz des Events: „Dank neuer Rahmentechnologien, innovativsten Ausstattungen und sehr ansprechender Designs haben wir in den vier Tagen ein Rekordergebnis bezüglich der künftigen Aufträge einfahren können.“ Der Manager vermeldete eine um fast 171 Prozent gestiegene Vororder im Vergleich zum Vorjahr – „und das war schon ein gutes Ergebnis“, so Schoberth-Schwingenstein.

Mehr über Corratec / IKO Sportartikel Handels GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

eins × 4 =