Canyon bringt frauenspezifisches MTB-Portfolio

0
726

Made for More – das brandneue Spectral WMN und des Grand Canyon WMN AL SLX machen den Anfang im neuen frauenspezifischen MTB Angebot.

Immer mehr Frauen zieht es auf die Trails. Für die sportliche Herausforderung oder das Gemeinschaftsgefühl in der Gruppe. Sich vom Alltag lösen, Spaß auf dem Rad haben. Über alle Disziplinen hinweg ist Canyon bestrebt, jedem Mountainbiker das richtige Tool für seinen Ride anzubieten.

Auf Basis profunden Wissens über anatomische Unterschiede zwischen Frauen und Männern, das bereits in der Entwicklung des erfolgreichen, frauenspezifischen Raad- und Fitness-Portfolios umgesetzt wurde, lautet das neue Ziel: Das volle Potenzial der Canyon Mountainbikes für weibliche Piloten freisetzen. Das brandneue Spectral WMN und des Grand Canyon WMN AL SLX machen den Anfang.

Mehr Präzision, mehr Kontrolle
Spectral WMN und Grand Canyon WMN AL SLX sind ein 140 mm Full-Suspension Trail Bike und ein progressives llO mm Trail Hardtail. Was sie eint: Sie sind „made for more”I Mehr Präzision, mehr Kontrolle und mehr Agilität dank neu gewählter Geometrien, angepasster Suspension und perfekter Passform. Vor allem aber haben diese Bikes alles, was es braucht, um jeden Fahrer nach draußen zu ziehen. Der Grundstein für die Entwicklung des Spectral WMN und Grand Canyon WMN AL SLX liegt in den anatomischen Daten von über 68.000 weiblichen Fahrern weltweit, die dank des hauseigenen Canyon Online-Sizing-Tool PPS, dem „Perfect Positioning System“, analysiert werden konnten. “Diese Daten ermöglichen es unseren Ingenieuren, die wichtigsten Unterschiede zwischen männlichen und weiblichen Fahrern in Bezug auf Körpergröße und Proportionen zu ermitteln und diese zur Gestaltung von Geometrie und Passform für jedes Bike heranzuziehen.” heipt es bei Canyon. Mit der neuen Rahmengröße 2XS für sowohl Hardtail als auch Full-Suspension stehen Fahrerinnen von 148 cm bis 179 cm nun vier verschiedene Rahmengrößen zur Verfügung – eines der breitesten Größenspektren auf dem Markt.

Perfekte Fahrdynamik
In Sachen Fahrdynamik punkten Spectral WMN und Grand Canyon WMN AL SLX genau dort, wo es darauf ankommt: auf dem Trail. Eine gründliche Analyse hat drei Schlüsselbereiche aufgezeigt, die Potenzial für noch mehr Bike­Kontrolle bieten: Die Anpassung des Reachs durch etwas kürzere Rahmen resultiert in einer weniger gestreckten, ausgewogeneren Position auf dem Rad. Niedrig ansetzende Oberrohre reduzieren die Überstandshöhe für zusätzlichen Spielraum. Und schließlich sorgen niedrigere Tretlagerhöhen bei kleineren Rahmengrößen dafür, dass das Bike durch seinen niedrigeren Schwerpunkt satter auf dem Trail liegt.

Feinheiten bis ins Detail
Über Geometrie und Passform hinaus geht Canyon noch einen Schritt weiter, um die Pilotin noch näher an ihr Bike zu bringen. So verfügt der Hinterbau des Spectral WMN über eine neue Hebelkurve, die zu Beginn des Federwegs feiner anspricht, um dem geringeren Gewicht weiblicher Fahrer Rechnung zu tragen. Zudem sind alle RockShox Reba RL Gabeln des Grand Canyon WMN AL SLX mit einem speziellen „Light Tune” ausgestattet, der exklusiv für Canyon entwickelt wurde.

Verfügbarkeit
Das Spectral WMN ist in fünf verschiedenen Modellen erhältlich: ein Vollcarbon, zwei mit Carbon-Hauptrahmen und Aluminium-Hinterbau, sowie zwei Vollaluminium-Rahmen. Für das Grand Canyon WMN AL SLX werden drei Spezifikationen angeboten. Alle Modelle sind ab sofort unter canyon.com verfügbar.

 

Mehr über Canyon Bicycles GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

16 − 6 =