Beste Performance auf jedem Untergrund – Die LOWA-Neuheiten halten, was sie versprechen

0
206
Anzeige | Bild: ©Bernd Ritschel

Wenn der Winter sich von seiner kalten Seite zeigt, fühlt sich das LOWA-Wintermodell NABUCCO EVO GTX® beziehungsweise NABUCCO EVO GTX® Ws erst richtig wohl.

Der hochgeschlossene Schaft, das warme Futter und die wärmeisolierende PU-Zwischensohle sorgen dauerhaft für optimalen Kälteschutz. Ebenso wirkt das robuste Spaltleder in Kombination mit dem wasserdichten GORE-TEX®-Partelana-Futter und der Zehenbox als eine Art natürliche Barriere gegen Wind und Wetter. Darüber hinaus hält die Vibram®-Arctic-Grip-Trac®-II-Außensohle mit ihren Ice-Grip-Einsätzen was sie verspricht.

 

Technologie-Highlight Vibram® Arctic Grip

Klirrende Kälte, vereiste Wege und Tiefschnee – für die Saison Herbst_Winter 2018_19 setzt LOWA auf die Sohlentechnologie Vibram® Arctic Grip, mit der Rutschpartien fortan passé sind. Im Gegensatz zu gängigen Wintersohlen setzt Vibram® bei dieser besonderen Technologie auf eine ganz besondere Gummimischung mit speziellen Einsätzen aus einer Polymer-Komponenten-Mischung. Dadurch ist die Sohle sehr rutschhemmend auf kalten, eisigen oder schneebedeckten Oberflächen. Trotz ihrer reinen Gummibeschaffenheit ist die Außensohle robust und langlebig. Sie bietet also die perfekte Grundlage für eine verlässliche und sichere Outdoor-Performance auf nassem Eis.

Besuchen Sie uns auf der ISPO 2019! Halle A4 | Stand 302

Mehr über Lowa Sportschuhe GmbH


Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

5 × drei =