Smith & Cinelli kündigen Co-Branding für 2018 an

0
93

Smith freut sich, die Zusammenarbeit mit der Traditionsradmarke Cinelli bekanntzugeben, mit der Smith erneut die Verschmelzung von Performance und Design feiert.

Im Co-Branding wird eine Capsule Collection mit Helmen und Brillen für Radrennfahrer entstehen.Die italienische Marke Cinelli, einer der weltweit führenden Hersteller hochwertiger Fahrräder, hat die Fahrrad-Kultur seit der Firmengründung 1948 nachhaltig geprägt. Das Unternehmen wurde vom ehemaligen Radrenn-Profi und langjährigen Vorsitzenden des italienischen Verbandes für Profi-Rennfahrer Cino Cinelli gegründet, nachdem er vergeblich nach Produkten gesucht hatte, die seinen hohen Anforderungen entsprachen. Ähnlich wie Dr. Bob Smith, der die erste Skibrille mit thermisch versiegelten Scheiben und luftdurchlässigem Ventilationsschaumstoff erfand, entwickelte Cinelli persönlich die Räder und Komponenten, die er brauchte, um seinen Lieblingssport weiter voranzubringen. Beide Gründer verbindet die Leidenschaft für Innovation, Design und Materialien.

Grafisch zum Ausdruck kommt die Zusammenarbeit von Smith und Cinelli auf dem optisch überarbeiteten Helm Overtake, dem neuen Helm Network und den Performance-Sonnenbrillen Attack/Attack Max. Die Co-Branding-Produkte werden sich in den kräftigen Farben, für die Cinelli bekannt ist, und mit dem übergroßen Markenlogo, das 1979 entstand, präsentieren.Die Produkte werden ab Januar 2018 im Fachhandel und online unter smithoptics.com erhältlich sein. In der Saison 2018 werden sie außerdem vom Team Cinelli Chrome getragen. Dass Smith das internationale Kriterium-Rennteam auch 2018 wieder sponsern wird, wurde vor der Red Hook Crit Championship in Brooklyn, New York, im vergangenen April bekanntgegeben.

Teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

achtzehn + 9 =