Mit dem Launch des kleinsten Festivals der Welt am 9. Juni im Hunter Flagship Store auf der Londoner Regent Street konnte Hunter seine Position als führende Marke für Festival-Lifestyle weiter festigen.

Bei der Präsentation des Festivals bleibt Hunter seinem typischen, selbstironischen Stil treu und versteckt das Event am wohl meistbesuchten und meistgehassten Ort jedes Festivals: im Dixie Klo. Das Festival, bei dessen Design britische Exzentrik in klassischer Hunter-Interpretation Pate stand, entführt den Besucher in eine Welt, die größer wirkt, als sie von innen aussieht, und alles bietet, was zu einem Festival dazugehört: Gras, Schlamm und Livemusik – und das alles auf der Londoner Regent Street. Kunden können sich bis Ende Juni auf geheime Festival-Giveaways freuen, von Feuchttüchern und Gummistiefelsocken bis hin zu Regenponchos und Shopping Gutscheinen. Ein Musikprogramm mit Pop-up Performances rundet das Erlebnis des kleinsten Festivals der Welt ab.

0060_HunterBoots-Loo-2165-HighResDamit die Festivalbesucher ihr unvergessliches Erlebnis festhalten können, wurde beim kleinsten Festival der Welt auch eine GIF-Fotobox eingerichtet, ausgestattet mit einzigartigen Hunter Festival-Filtern und Stickern präsentiert von GIPHY Studios, der weltweit ersten GIF-Agentur und Produktionsfirma. Festivalbesucher können ihre Fotos bearbeiten und Festival-GIFs direkt online teilen. Dabei haben sie außerdem die Chance, ein ultimatives Hunter Festival Package zu gewinnen. Im Laufe des Sommers wird Hunter‘s kleinstes Festival der Welt auch in anderen britischen Städten zu Gast sein. Um die Kampagne weltweit zu kommunizieren und die wachsende Schar der Festival-Fans anzusprechen, bietet Hunter ab Mittwoch, den 22. Juni pünktlich zum Beginn des legendären Glastonbury Festivals eine limitierte Auflage an Festival-Filtern für die GIPHY Cam an, die mobile GIF-Kamera-App, die GIPHY für iOS entwickelt hat. Jeder Nutzer, der sich die GIPHY Cam-App herunterlädt, erhält Zugriff auf weitere, exklusive Festival-Sticker und -Filter von Hunter und kann so seine ganz eigenen Festival-GIFs gestalten – egal, ob er tatsächlich auf einem Festival ist oder nicht. Nutzer, die ihre Hunter x GIPHY Festival-GIFs auf Twitter mit @HunterBoots teilen und den Hashtag #Beaheadliner verwenden, nehmen automatisch an der Verlosung von kultverdächtigen Festivalartikeln von Hunter teil.

Hunter Worlds Smallest Festival PR Asset_lowresMit dem Launch des kleinsten Festivals der Welt setzt Hunter seinen Anfang des Jahres angekündigten Plan um, sich vom traditionellen Modekalender zu lösen und stattdessen stärker auf die direkte Kundenansprache zu setzen. Hunter trägt schon seit einigen Jahren dazu bei, dass Festivalbesucher sich auf dem Zeltplatz und vor den Bühnen noch wohler fühlen. Die Essenz dieser Erfahrung lässt die Marke nun auf typisch humorvolle Weise in ihr kleinstes Festival der Welt einfließen. So bietet Hunter jedem Kunden die Möglichkeit, den echten Festival-Spirit zu erleben und mitreden zu können, auch wenn er oder sie in diesem Jahr nicht auf eins der großen Festivals fährt. Da nutzergenerierter Content ein stetig wachsender Trend ist und die mobile Netzabdeckung bei Festivals immer besser wird, boten sich GIPHY und GIPHY Studios als ideale Partner für die Erstellung und Verbreitung von digitalem Nutzercontent beim Markenauftritt von Hunter auf dem Glastonbury Festival an.

Mehr über Hunter Boots
Teile diesen Beitrag:

Über den Autor

Hinterlasse eine Antwort