adidas gab am 29. Juni bekannt, seine langjährige Partnerschaft mit dem Künstler Kanye West durch den Launch von adidas + KANYE WEST weiter auszubauen.

Unter der Marke YEEZY werden die beiden Partner sowohl Sport- als auch Streetwear-Schuhe, -Bekleidung und -Zubehör für Männer und Frauen anbieten. Seit fast zwei Jahren genießt adidas Originals mit YEEZY großen Erfolg sowie eine enorme globale Zugkraft. Nun schreibt die beispiellose neue Zusammenarbeit Geschichte als bedeutendste Partnerschaft aller Zeiten zwischen einem prominenten Nicht-Athleten und einer Sportmarke. Diese Partnerschaft wird die Zukunft neu definieren und dabei die technische und innovative Expertise und Kompetenz von adidas mit der visionären Vorstellungskraft von West vereinen.

Gemeinsam mit Kanye West wird ein dediziertes adidas Team die Entwicklung und Herstellung aller YEEZY Produkte leiten. Mit Sitz im adidas US-Headquarter in Portland, Oregon, wird das Team die Kollaboration managen und lenken, um ihren langfristigen weltweiten Erfolg zu sichern. Im Rahmen der erweiterten Zusammenarbeit sollen die von adidas und West entwickelten YEEZY Produkte gezielt in ausgewählten Einzelhandelsgeschäften angeboten werden. Zudem wird adidas + KANYE WEST den aktuellen Lifestyle-Fokus ausdehnen und mit Performance-orientierten Designs sowohl Sport- als auch Streetwear-Optionen anbieten.

Kanye West: „In den vergangenen zwei Jahren haben adidas und YEEZY bereits einen Einblick in die Zukunft geboten. Diese Partnerschaft zeigt, dass jeder, der einen Traum hat, grenzenlos träumen kann.“

„Kanye ist ein echter Creator, der Dinge sieht, die andere nicht sehen. Wir fühlen uns unglaublich geehrt und freuen uns sehr, diese Partnerschaft weiter auszubauen. Wir können es kaum erwarten, die Zukunft gemeinsam zu definieren“, sagte Eric Liedtke, Vorstandsmitglied der adidas Gruppe, verantwortlich für Global Brands. „Mit adidas + KANYE WEST erkunden wir Neuland, indem wir die Welt des Sports für Kanyes Kreativität öffnen. Denn genau darum geht es bei adidas: kreativen Machern die Möglichkeit zu geben, Neues zu schaffen.“

Die neue Kooperation gilt als neueste Meilenstein in der Zusammenarbeit zwischen dem innovativen deutschen Sportartikelanbieter und dem weltweit einflussreichen Künstler. Im Februar 2015 erfanden sie mit der Präsentation von YEEZY SEASON 1 die moderne Fashion-Show neu. Diese vereinte Style, Musik, Prominenz, soziale Medien und zeitgenössische Kunst und schuf so ein dynamisches Spektakel kreativer Ausdruckskraft. YEEZY SEASON 1 etablierte West und adidas als starke Partner. Gleichzeitig sorgte der YEEZY BOOST 750, das erste gemeinsam entwickelte Produkt von adidas und West, für einen sensationellen Erfolg weltweit. Es folgte der YEEZY BOOST 350, eines der gefragtesten und sich am schnellsten verkaufenden Modelle, die es je gab.

Mehr über adidas AG
Teile diesen Beitrag:

Über den Autor

Hinterlasse eine Antwort