Viking Footwear – vom Gummistiefel zum perfekten Trailrunner

0
953
Anzeige: Viking ©Harald Wisthaler

Viking Footwear gehört in Skandinavien seit fast 100 Jahren zu den großen Namen, wenn es um verlässliches Schuhwerk geht – vom Gummistiefel bis zum perfekten Trailrunner.

Von den Anfängen mit einer Kautschuk-Galosche geprägt, ist das Unternehmen noch immer für seine herausragenden Gummistiefel bekannt, die selbst den Herausforderungen des skandinavischen Wetters gewachsen sind. Doch handgefertigte Performance-Gummistiefel stehen nicht mehr alleine im Portfolio des Schuhspezialisten, heute umfasst das Sortiment auch hochwertigste Urban-Styles sowie Jagd- und Outdoorschuhe.

Viking ©Harald Wisthaler

Besonders im Trailrunning-Bereich investierte Viking Footwear einen immensen Teil hinsichtlich Forschung sowie Entwicklung und bietet Beginnern wie Profis das perfekte Modell um neue Trail-Abenteuer zu bestreiten. Technologien wie GORE-TEX®, Ultimate Grip Concept oder Schockabsorbierende Sohlen aus EVA zählen sind nur einige der Leistungsmerkmale, welche die Schuhe von Viking auszeichnen.

 

Viking ©Harald Wisthaler

Das Absolute Profi-Modell ist dem Schuhspezialisten mit seinem Apex II gelungen, der speziell auf die Ansprüche von ambitionierten Wettkampfathleten zugeschnitten ist. Gefertigt aus modernstem Mesh-Material mit speziellen Verstärkungen an neuralgischen Punkten, garantiert der Apex II auch bei langen Läufen ideale Fußstabilität und dauerhaften Tragekomfort. Wie bei den meisten Modellen, kommt auch hier eine GORE-TEX® Hochleistungs-Membran zum Einsatz, die Nässe aus dem Schuh fernhält und zugleich überschüssige Wärme und Transpiration nach außen ableitet. Die eigens entwickelte UCG® Naturkautschuksohle, die bei allen Trailrunning Modellen zur Anwendung kommt, ist bei diesem Modell im Vorderfuß- und Fersenbereich in verschiedenen Härtegraden gehalten. Daraus resultiert eine perfekte Kraftübertragung beim Auftreten sowie beim Abdrücken, wodurch optimale Nutzung der Laufenergie ermöglicht wird. Ein ganz wesentliches Merkmal dieses Laufasses mit 8mm Drop ist das BOA® Zwei-Wege-Verschlusssystem. Dank der millimeterweisen Anpassungsmöglichkeit kann der Fit des Apex II während Wettkämpfen blitzschnell nachjustiert werden ohne einen großen Zeitverlust hinnehmen zu müssen.

 

Ein weiteres Modell das mit diesem System ausgestattet ist, ist der Medvind BOA OaC. Dieses Modell basiert auf der ebenfalls erhältlichen Schnürversion des Medvind, welcher auf BOA Verschluss und GORE-TEX® Membran verzichtet. Die speziell für Outdoor against Cancer produzierte Version besitzt dieses System und vereint, bis auf eine GORE-TEX® Membran, sämtliche Technologien des Apex II in sich.

Doch nicht nur die Variante des Medvind für OaC ist besonders, auch die Story dahinter. Denn für jeden Medvind BOA der über den Tresen geht, spendet Viking Footwear 20 € an die Organisation, damit diese noch mehr Krebspatienten und deren Angehörigen mit Outdoor- und Freizeitaktivitäten während der Behandlung helfen kann.

Für Einsteiger und all jene, die einen Allrounder bevorzugen, bot Viking schon mit dem Quarter die ideale Wahl. Mittlerweile komplett überarbeitet und optimiert bietet der Quarter III hervorragende Gripeigenschaften und vereint Leistungsmerkmale für moderates Trailrunning mit den Eigenschaften eines leichten Wanderschuhs.

Je nachdem welche der beiden Aktivitäten überwiegend betrieben wird, ist der Quarter III als leichte Textilvariante oder etwas stabilere Lederversion Quarter III Leather erhältlich.

Die jeweiligen Damen- und Herrenmodelle besitzen zudem einen jeweils eigenen Leisten, der auf die Fußanatomie von Damen oder Herren zugeschnitten ist.

Viking APEX II GTX

Sizes: 36-47

Color Men: Black, Dark Green/Green

Color Women: Black, Purple/Orange, Magenta/Plum

 

RRP: 179,95 €

Mehr über Viking Footwear GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

neun + 17 =