Ab 2020 wird der Triathlon in St. Pölten unter dem Dach der CHALLENGEFAMILY veranstaltet.

3.500 Athlet/inn/en am Start, die „schönste Radstrecke der Welt“ und innerhalb der Serie eines der drei beliebtesten Rennen weltweit: Der 13. IRONMAN 70.3 St. Pölten am 26. Mai fand die Fortsetzung einer Erfolgsstory in der niederösterreichischen Triathlon-Metropole St. Pölten.

Bild: Triathlon St. Pölten

Ab 2020 werden die Veranstalter rund um Renndirektor Jürgen Gleiss und Christoph Schwarz gemeinsam mit Ihrem Team unter dem Dach der CHALLENGEFAMILY erstmals die CHALLENGEST.PÖLTEN veranstalten. „Es ist uns gelungen, den Standort St. Pölten zu einer starken Marke in der weltweiten Community der Triathleten aufzubauen“, zieht Veranstalter Christoph Schwarz zufrieden Resümee. Mit 150 Freiwilligen hatte man 2007 gestartet. Heuer waren es um die 2.000, die dafür sorgten, dass rund 3.500 Athlet/innen ideale Rahmenbedingungen vorfanden.

CHALLENGEFAMILY: Eine Serie gewinnt an Fahrt
Mit dem neuen Partner CHALLENGEFAMILY werden die Weichen für eine Fortsetzung dieses Erfolgskurses gestellt. Bereits 41 Rennen jährlich in 21 Ländern werden unter dieser Marke ausgetragen. Rund 75.000 teilnehmende Athlet/inn/en haben dabei Triathlon-Klasse auf Top-Niveau garantiert. Die Vorzeichen sind vielversprechend: Die St. Pöltner Veranstalter garantieren die Fortführung der hohen Qualitätsstandards in der Ausrichtung. St. Pölten mit dem Anspruch der „fittest City of Austria“ und das Land Niederösterreich sind weiterhin an Bord. Das erste Triathlon Festival wird am 24. Mai 2020 als „CHALLENGEST.PÖLTEN | Triathlon“ über Seen und Straßen zwischen Landeshauptstadt und Wachau über die Bühne gehen.

Was in St. Pölten zählt: Spirit
Schwarz zu den Gründen für den Wechsel: „Den familiären und von Begeisterung getragenen Spirit am Triathlon-Standort St. Pölten wollen wir künftig noch intensiver leben.“ Klar definiert ist jedenfalls das Ziel: Niederösterreich mit seiner Landeshauptstadt auch künftig als fixen Eintrag in den Terminkalendern der internationalen Triathlon-Familie zu sichern.

Mehr über Challenge-Family GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

5 × 2 =