Triathlon Convention Europe 2019 mit bewährtem Konzept

279
Foto: Sabrina Zelle

Die Neue Stadthalle Langen öffnet vom 22.02.-24.02.2019 bereits zum fünften Mal ihre Türen für interessierte Besucher der Triathlon Convention Europe.

Neben zahlreichen Ausstellern, die ihre neuen Produkte und Dienstleistungen für die anstehende Saison präsentieren, lädt ein einzigartiges Rahmenprogramm mit Workshops & Seminaren zum intensiven Verweilen ein.

Geschäftsführer Jan Sibbersen schätzt es sehr, auch in diesem Jahr gemeinsam mit der Deutschen Triathlon Union e.V. (DTU) einen starken Kooperationspartner im Bereich der Fort- und Weiterbildung an seiner Seite zu haben. „Das Feedback aus dem letzten Jahr hat uns darin bestärkt, wieder sowohl theoretische Seminare als auch Praxis-Workshops zu unterschiedlichen Themen anzubieten. So ist es möglich, dass jeder Triathlet auf individuelle Fragen Antworten findet und sein Potenzial direkt zum Saisonstart weiter ausbauen kann“, so Veranstalter Jan Sibbersen. 

Insgesamt werden bei der TCE über 30 Seminare und Workshops angeboten, in deren Themen sich die Sportbegeisterten weiterbilden können. Seminartickets sind bis 18.02.2019 online oder an der Tageskasse für € 10,00 pro Seminar erhältlich. Der Eintritt zur Messe ist für DTU Startpassinhaber kostenfrei, alle anderen Besucher zahlen € 2,00. 

Dennis Sandig, Referent für Bildung der DTU, zeigt sich erfreut darüber, dass „die Triathlon Convention Europe auch in diesem Jahr das Bestreben der DTU unterstützt, hochkarätige Workshops für die Trainerweiterbildung anbieten zu können. Ausgewählte Referenten sorgen dafür, dass unsere Trainerinnen und Trainer Kurse mit neuem Input und praxisnahen Empfehlungen in diesem Rahmen besuchen können. Besonders möchte ich hervorheben, dass in diesem Jahr alle DTU-Startpassinhaber freien Eintritt auf das Messegelände haben. Das unterstreicht, dass die DTU mit einem vielfältigen Angebot alle Triathlon-Begeisterten in Deutschland erreichen möchte. Triathlontrainer als Schlüsselfiguren des Sports und interessierte Triathleten können so ihre Saison 2019 gleichermaßen in Langen starten.“ 

Das aktive Rahmenprogramm lässt ebenfalls keine Wünsche offen. Direkt am Freitag starten 90 Besucher in das Schwimm-Event „100×100 – are you tough enough?“, bei dem 100×100 Meter bewältigt werden müssen. Hierbei geht es nicht um Bestzeiten, sondern um das gemeinsame Erreichen des Ziels. Am Samstag können die Besucher bei einem Indoor Triathlon ihren aktuellen Trainingsstand überprüfen: es werden 300 m geschwommen, 5km auf dem Rad gefahren und 2km auf einem Laufband gelaufen. 

Foto: Sabrina Zelle

Das sportliche Highlight des Wochenendes ist der TCE Run powered by TV Langen am Sonntag, den 24.02.2019. Es können entweder 5 km oder 10 km auf der offiziell vermessenen und flachen Strecke gelaufen werden. Die Startgebühr für den 5 km TCE Run beträgt € 10,00 bzw. € 15,00 für die 10 km Strecke. Die Anmeldung für die beiden Läufe erfolgt unter www.br-timing.de. Spätentschlossene können sich bis jeweils 30 Minuten vor dem Start vor Ort nachmelden. Die Siegerehrung findet am Sonntagmittag um 13:00 Uhr auf der Bühne in der Messehalle statt. Teilnehmer des Laufes haben gegen Vorlage ihrer Startnummer kostenfreien Eintritt zur Messe. 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

4 × 4 =