Tiroler Designerin trifft auf Tiroler Handschuhexperten 

0
378
Bild: Zanier

ZANIER kooperiert mit der Tiroler Designerin Rebekka Ruetz, die der URBAN LIFE-Linie ein neues Styling verleiht.

Heimat verbindet. Und so ist die Zusammenarbeit von ZANIER mit der jungen Tiroler Designerin Rebekka Ruetz in vielerlei Hinsicht etwas Besonderes.

Bild: Zanier

Sie entwirft moderne Mode für Frauen und ist seit 2011 mit ihrem Label rebekka ruétz auf der Berliner Fashion Week vertreten. Ihre extravaganten Muster sind Kennzeichen der neuen URBAN LIFE- Kollektion von ZANIER. Es sind verschiedene Modelle für jeden Einsatzzweck erhältlich: Mit Mustern oder Streifen, aus Strick oder mit Nieten. „Das Leben wird trotz Sport-Enthusiasmus immer urbaner und das Thema Modebewusstsein spielt auch für Sportler eine immer größere Rolle. Dabei wollen sie perfektes Material für maximalen Komfort. Das war für uns der Anstoß eine trendige Kollektion, URBAN LIFE, als eigenes Segment zu integrieren“, erklärt Geschäftsführer Markus Zanier. Auch für Rebekka Ruetz war es eine neue spannende Aufgabe: „Die Herausforderung für mich bestand darin, ein neues Design für ZANIER zu kreieren, einen frischen Wind ins bisherige Sortiment zu bringen und gleichzeitig die Handschrift und die sportliche Note von ZANIER nicht außer Acht zu lassen.“ 

Mehr über ZANIER Sport GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

sieben + vierzehn =