Swiss Side mit tieferer Preisstruktur für 2019

0
355
Bild: Swiss Side

Swiss Side passt die Preisstrukrue für 2019 an und bietet für die HADRON Aero-Laufräder  die wettbewerbsfähigsten Preise, die es je gab für High-End-Aero-Laufräder. 

„Wir sind begeistert von unseren High-End-Produkten, mit denen wir die Rennrad-Community schneller machen durften“, sagt Swiss Side-CEO Jean-Paul Ballard. „2019 wollen wir hochwertige Carbon-Laufräder zugänglicher machen und es so vielen Leuten wie möglich ermöglichen, das Hochgefühl beim Fahren unserer Aero-Laufräder zu erleben und auf Swiss Side persönliche Bestzeiten einzufahren. Daher haben wir entschieden unsere gesamte Laufrad-Kollektion im Jahr 2019 und zwar an jedem einzelnen Tag in 2019, mit 15% Rabatt anzubieten!“ 

Die Swiss Side HADRON Aero-Laufräder werden entwickelt mit den neuesten Aerodynamik- Methoden aus der Formel 1. Für 2019 wurde die Performance der HADRON Ultimate Aero- Laufräder weiter verbessert, durch den Einsatz von SINC Keramikkugellagern als Standard in den DT Swiss 240s Naben. Erhältlich sind die HADRON Aero-Laufräder in den Felgentiefen 485, 625 und 800 mm. Sie sind Tubeless Ready, UCI genehmigt und jeweils für Felgen- und Scheibenbremsen erhältlich. Swiss Side’s Aero-Laufräder haben sich bereits auf höchstem Niveau hinsichtlich Qualität und Performance bewährt. Patrick Lange gewann mit den HADRON Ultimate 800 bei den 2017 & 2018 Ironman-Weltmeisterschaften auf Hawaii – beides Mal mit neuem Streckenrekord.

Mit den 15% Rabatt ist der Aero-Laufradsatz 2019 HADRON Ultimate inklusive SINC Keramikkugellager für EUR 1.868 pro Satz zu haben; die 2019 HADRON Classic, liegen bei EUR 1.358 pro Satz. Die 2019 HADRON Aero-Laufräder können ab sofort auf swissside.com bestellt werden. 

Mehr über Swiss Side TM


Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

11 + sechzehn =