PUMA präsentiert den schnellsten Geschäftsbericht der Welt

0
269

Auf der Hauptversammlung am 11. April hat PUMA den „schnellsten Geschäftsbericht der Welt“ präsentiert.

Der Film „9.58 Seconds“ ist das zentrale Element, über den die Inhalte des aktuellen Geschäftsberichts visuell gelegt wurden. Der Film besteht aus 240 Einzelbildern, in die die 250 Seiten des Geschäftsberichts eingebettet sind. Der Nutzer kann interaktiv vor und zurück navigieren, stoppen und lesen, während Usain Bolt seinem Sieg und Weltrekord entgegenläuft. Absprungmarken ermöglichen es, aus dem Film heraus direkt zu den entsprechenden Themen auf der Microseite zu gelangen. Dort lassen sich alle Kapitel des Geschäftsberichts über Kacheln mit „Mouse-over“-Effekt ansteuern und nachlesen.

Ulf Santjer, Leiter Unternehmenskommunikation bei PUMA: „Unser Ziel ist es, die schnellste Sportmarke der Welt zu sein – und das soll sich natürlich auch in unserem Geschäftsbericht widerspiegeln. Ein ganz besonderer PUMA-Moment des Jahres 2017 war das letzte Rennen von Usain Bolt im Rahmen der Leichtathletik-WM in London und die Erinnerung an seinen atemberaubenden Weltrekordlauf in 9.58 Sekunden bei der WM 2009 in Berlin. Unser diesjähriger Geschäftsbericht und das dazugehörige Video ist deshalb eine Hommage an den schnellsten Mann der Welt und seine zahlreichen Erfolge.“

„Eine Marke, die Schnelligkeit in ihren Genen hat wie keine andere, braucht natürlich auch einen Geschäftsbericht, der an allen vorbeizieht und der perfekt auf das Leitmotiv Forever Faster einzahlt. Also noch ein Rekord mehr in diesem für PUMA so erfolgreichen Geschäftsjahr“, sagt Timm Weber, Chief Creative Officer bei Publicis Pixelpark. Zusammen mit Publicis Pixelpark hat PUMA eine Lösung erarbeitet, die das Unternehmensleitbild Forever Faster auf den Punkt bringt: Sie umfasst die Printausgabe des Geschäftsberichts 2017, die Einladung zur Hauptversammlung sowie eine Microsite, auf der auch der Film „9.58 Seconds“ eingebettet ist.

Der schnellste Mann der Welt, Usain Bolt, ziert auch die Titelseite des gedruckten Geschäftsberichts. Diese kommt in schwarzroter Optik daher und zeichnet sich durch eine offene, großzügige Gestaltung aus. Grau hinterlegte Seiten trennen den Finanzteil optisch vom Imageteil. Die jeweiligen Einstiegsseiten der Kapitel rücken die PUMA-Markenbotschafter wie Selena Gomez, Lewis Hamilton, Cara Delevingne oder The Weeknd mit großen Schwarz-weiß-Fotografien in den Fokus. Der „schnellste Geschäftsbericht der Welt“ ist unter folgender URL auf Deutsch und Englisch aufrufbar: annual-report-2017.puma.com

Mehr über Puma AG Rudolf Dassler Sport


Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

2 × zwei =