Peronalwechsel bei Saucony

0
997
Stephanie Demuth, Claudia Niemeyer, Monika Schilling, Isabel Gerhäuser / Saucony

Saucony setzt auf langjährige Mitarbeiter und besetzt vier Postionen neu.

Nach dem Weggang von Benjamin Linsner übernimmt Stephanie Demuth die Position des Marketing Manager (GER, AT und PL). Auf die Stelle des PR Managers (GER und AT) folgt Claudia Niemeyer. Und auch auf europäischer Ebene wird das Team des amerikanische Laufsportexperten durch ein bekanntes Gesicht verstärkt: Isabel Gerhäuser, die bereits seit 2010 im Unternehmen ist, wird Product Line Manager (EMEA).

Stephanie Demuth ist seit Juli 2016 neuer Marketing Manager GER, AT und PL. Sie hat damit die Position von Benjamin Linsner übernommen, der auf eigenen Wunsch das Unternehmen verlässt. Demuth war zuvor zuvor als PR Manager GER und AT bei Saucony tätig. “Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Marketing Team konnte Stephanie ihre Kompetenz in diesem Bereich erweitern. Wir freuen uns daher sehr, mit ihr eine Expertin im Bereich Social Media und Sportmarketing auf der Position des Marketing Manager zu haben”, sagt Mika Froesch, Country Manager GER, AT und PL.

Claudia Niemeyer folgt Demuth auf die Stelle des PR Managers GER und AT. Nach ihrem Mutterschutz kehrte Sie 2015 wieder zurück zu Saucony und übernahm die Rolle des European Sales und Marketing Assistant. Mika Froesch, freut sich über die Entwicklung im Team: “Claudia hat sich durch ihre jahrelange Arbeit bei Saucony ein exzellentes Wissen auf nationaler als auch auf internationaler Ebene über unsere Marke erarbeitet. Ich bin überzeugt, dass sie in ihrer neuen Funktion den Kontakt zwischen Marke und Medien weiter stärken wird.”

Neuzugang Monika Schilling wird die Position von Claudia Niemeyer als European Sales und Marketing Assistant übernehmen. Die letzen elf Jahre war Schilling in verschiedenen Funktionen bei W.L. Gore & Associates GmbH tätig. In ihrer Funktion berichtet sie an Guido Geilenkirchen, Brand Director für Europa, den Mittleren Osten und Afrika (EMEA).

Isabel Gerhäuser ist seit 01.Juli 2016 Product Line Manager Saucony EMEA mit Sitz in London. Die 32-jährige sammelte bereits viel Erfahrung beim amerikanischen Laufsportspezialisten: Sie startete ihre Karriere bereits 2010 als Technischer Repräsentant bei Saucony und war bereits in verschiedenen Funktionen national und international tätig. “Die letzten drei Jahre war Isabel in Boston als Assistant Performance Engineer im Human Performance and Innovation Lab tätig. Dort konnte sie ihre Kompetenz im Bereich Produktentwicklung auf internationaler Ebene stärken. Wir freuen uns sehr, mit Isabel eine international erfahrene Kollegin für die Position des Product Line Manager zu haben,”sagt Guido Geilenkirchen.

 

Mehr über Saucony

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

8 − sechs =