Pascal Schweizer übernimmt bei ODLO Führung der DACH-Region

0
578
Pascal Schweizer, Bild: Odlo

Pascal Schweizer, der wie gemeldet vor wenigen Tagen in das Senior Management Team von Odlo berufen worden ist, wurde in diesem Zuge vom Country Manager Deutschland zum Country Manager & Sales Director DACH befördert.

Mit dieser Erweiterung des Verantwortungsbereichs des erfahrenen Odlo-Managers vollzieht Odlo die Neustrukturierung seiner Organisation für die Betreuung der Märkte, die sich nun in Regionen gliedert. Neben der DACH-Region ist das die Region Südeuropa & BENE sowie der Bereich International Markets, in dem die Länder mit externen Vertriebspartnern zusammengefasst sind. Mit der Erweiterung des Aufgabengebietes von Pascal Schweizer möchte Odlo insbesondere den Händlern auf dem Schweizer und österreichischen Markt einen zusätzlichen Impuls geben. Von der Bündelung der Kräfte und Ressourcen für diese drei wichtigen Märkte werden auch die Schweizer und österreichischen Handelspartner profitieren. Denn durch die Zusammenführung der Verantwortung für die drei Länder bekommen die Interessen und Bedürfnisse der einzelnen Märkte noch mehr Gewicht innerhalb der internationalen Odlo Organisation. „Durch die Neustrukturierung können wir insbesondere Prozessabläufe vereinfachen und so den individuellen Anforderungen der Händler besser gerecht werden“, kommentiert Schweizer und ergänzt: „Die neue Konstellation bietet die große Chance, noch mehr voneinander zu lernen und von den unterschiedlichen Erfahrungen und jeweiligen Erfolgen zu profitieren.“  

Mehr über ODLO International AG

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

dreizehn + sechs =