Neue Wachstums-Perspektiven für Ledlenser

0
370
Thomas Willing, GF Ledlenser / Bild: Ledlenser

Mit dem Verkauf von Ledlenser eröffnen sich für das Unternehmen neue Wachstumsmöglichkeiten.

Die neuen Anteilseigner, die Afinum Management GmbH gemeinsam mit Invision sowie dem Ledlenser-Managementteam streben eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Marke an, zu der die Erschließung neuer Märkte sowie eine noch exaktere Positionierung der Premiummarke gehören. Zudem soll das Produktportfolio ausgeweitet werden. Die strategische Ausrichtung wird komplett von Ledlenser verantwortet werden. 

Leatherman hatte das Unternehmen aus Solingen 2011 erworben und veräußert die Mehrheit seiner Anteile nun an die AFINUM Management GmbH mit Sitz in München. Afinum ist eine Beteiligungsgesellschaft, die sich auf Beteiligungen an erfolgreichen mittelständischen Unternehmen spezialisiert hat. Das Closing hat am 06.12.2018 stattgefunden. 

Thomas Willing, Geschäftsführer Ledlenser GmbH & Co. KG: „Mit Afinum und Invision haben wir zwei finanzstarke Partner gewinnen können, die mit absoluter Interessensgleichheit unser Unternehmen organisch und durch gezielte Zukäufe zu weiterem Wachstum verhelfen werden.” Dr. Philipp Schülin, Afinum: „Ledlenser ist zu Recht als führender Hersteller von Stirn- und Taschenlampen bekannt und hat seine Innovationskraft schon mehrfach bewiesen. Wir sind sehr stolz, gemeinsam mit unseren Partnern die weitere erfolgreiche Entwicklung dieses Traditionsunternehmens begleiten und Marktpotentiale noch besser ausschöpfen zu können.” 

Mehr über Ledlenser GmbH & Co. KG

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

17 − 5 =