M-net SattelFest meldet 40.000 Besucher

0
306

Die zweite Aufage des Radsport Festivals M-net SattelFest am 22. und 23. April 2017 war ein voller Erfolg.

Veranstalter flowmotion, Unterstützerin Landeshauptstadt München und Titelpartner M-net freuen sich über mehr als 40.000 Besucherinnen und Besucher, die an zwei Tagen die kostenlose Radsport-Veranstaltung im Olympiapark besuchten. Für Radl-Begeisterte standen dort viele Angebote und Aktionen zum Mitmachen und Zuschauen bereit.

In der großen Bike-Expo konnte man an beiden Veranstaltungstagen bei mehr als 75 Ausstellern neue Produkte testen und kaufen. Die Highlights beim M-net SattelFest waren das Ritchey XCO-Rennen über zwei Distanzen, die Pro-MTB Show, kostenlose Contests und der 65-Meter lange M-net Pump Track. Moderator Uli Florl von Medienpartner Radio Arabella sorgte auf der Showbühne an beiden Festival-Tagen für beste Stimmung bei Besuchern, Zuschauern und Contest-Teilnehmern.

“Die starken Besucherzahlen und die tolle Stimmung an beiden Tagen der Veranstaltung M-net SattelFest zeigen, dass in München die Nachfrage nach einem Radsport Festival für ein breites Zielpublikum und verschiedene Radsportarten besteht”, so Florian Hornsteiner, flowmotion GmbH. “Wir danken allen Partnern und Sponsoren des M-net SattelFests, der Landeshauptstadt München und vor allem den Münchnerinnen und Münchnern, dass sie die Veranstaltung als festen Startschuss für die Bike-Saison in ihrem Kalender markieren.”

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

5 × zwei =