KÜHL® baut Europavertrieb aus

0
161

KÜHL®, US-amerikanischer Hersteller von urbaner Outdoorbekleidung mit dem gewissen Extra, baut seinen Europavertrieb weiter aus, um das Händlernetz außerhalb der USA weiter zu verdichten.

Mit Sitz in Steinhausen, Schweiz, wurde im Jahre 2014 die KÜHL International GmbH gegründet. Von dort aus werden der Vertrieb in den Regionen EMEA & Asia Pacific verwaltet sowie sämtliche EU-Märkte direkt betreut. Lediglich die Regionen Großbritannien, Irland, Finnland, Schweden und Dänemark sind KÜHL’s britischen Importeur untergeordnet. Für den deutschen Markt schloss KÜHL sich mit Hansjörg Schmidt, Hersperger-Schmidt Vertriebsagentur, im Süden und Ralph Dzuber, Outdoor & Sports Pool OHG, im Norden zusammen. Der italienische Markt wird von AlpTech di De Marchi Andrea im Nordosten und Alberto Marazzi in der Lombardei, dem Piemont und im Aostatal betreut, während CJ Agencies das Benelux Händlernetz erweitern.

“Wir freuen uns außerordentlich, mit diesen namhaften Agenturen zusammenzuarbeiten, die in ihrer Region höchsten Respekt genießen”, sagt William Crouse, Managing Director at KÜHL International. “Ihr hervorragender Ruf und erstklassiges Händlernetz passen perfekt zur High-Level-Positionierung unserer Marke. Wir freuen uns auf ein strategisch gut durchdachtes Wachstum im Fachhandel, um all diejenigen Endverbraucher in Europa zu erreichen, die bei ihrer Outdoorbekleidung in Sachen Design, Passform und Funktion keine Kompromisse machen wollen.”

Teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

10 + 6 =