ISPO kürt erstmals digitale Start-ups der Sportbranche

0
449

Mit der neuen Kategorie ISPO BRANDNEW Digital begibt sich ISPO auf die Suche nach sportbezogenen Apps, Webseiten, Plattformen und Softwarelösungen.

Eine unabhängige Vor-Jury, bestehend aus Digital-Experten, benannte jetzt die Top 6 Start-ups. Darunter ein virtuelles Lawinentraining, eine Taktikplattform für ambitionierte Fußballtrainer und einen multiaktiven Screen zur Trainingsoptimierung. Im nächsten Schritt kämpfen sie auf der ISPO MUNICH, beim Elevator-Pitch, um den Sieg. Interessierte erleben die ISPO BRANDNEW Digital Preisträger 2017 vom 5. bis 8. Februar auf der ISPO MUNICH in Halle B5.

Im Jahr 2000 startete ISPO BRANDNEW als Plattform für sportliche Newcomer und benannte für 2017 die Top 50 Auswahl, die sich auf der ISPO MUNICH im ISPO BRANDNEW Village präsentiert. Allerdings sind es nicht nur Sportgeräte oder -bekleidung die die Sportbranche prägen, auch die digitale Welt durchzieht den Markt. Ihre spannenden Innovationen beleuchtet ISPO jetzt neu mit der ISPO BRANDNEW Kategorie Digital. Die Top 6 erhalten auf der ISPO MUNICH eine Sonderausstellungsfläche und Gelegenheit sich im direkten Vergleich gegen die Konkurrenz als finaler Sieger durchzusetzen: Wer auf der ISPO ACADEMY Bühne beim offiziellen Elevator-Pitch überzeugt, erhält als WINNER unter anderem ein fundiertes Businessplan-Coaching.

brandnew.ispo.com

Mehr über ISPO Messe München GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

4 × zwei =