Die IRONMAN-Gruppe unterzeichnete am 22. Mai die Vereinbarung zum Erwerb von vier Großveranstaltungen der Event- und Entertainmentabteilung von Nine (früher Fairfax Events und Entertainment), inklusive dem weltgrößten Fun Run, dem Sun-Herald City2Surf® presented by Westpac.

Das Event findet jährlich im August im Herzen Sidneys statt und umfasst über 80‘000 Teilnehmer, welche in Richtung Bondi Beach laufen. Neben diesem prestigeträchtigen Event beinhaltet die Vereinbarung den Erwerb des Sydney Morning Herald Half Marathon®, des Melbourne Corporate Triathlon™ sowie den Carman’s Women’s Fun Run. Die IRONMAN-Gruppe führt zudem auch die Spring Cycle Challenge der Spring Financial Group durch, welche auf der Sidney Harbour Bridge stattfindet. Bei diesen fünf Veranstaltungen werden insgesamt über 100‘000 Teilnehmer im Jahr 2019 erwartet. Nine wird weiterhin eng mit den Veranstaltungen in Verbindung stehen sowie auch weiter als Namenspartner fungieren.

“Als größtes Unternehmen der Welt in Sachen Großveranstaltungen sind wir ständig auf der Suche nach großartigen Rennen an außergewöhnlichen Orten,“ so Andrew Messick, President & Chief Executive Officer der IRONMAN-Gruppe. “Dies ist eine fantastische Gelegenheit, in zwei großen australischen Städten – Sydney und Melbourne – zu expandieren und die globale Aufmerksamkeit dieser erstklassigen Veranstaltungen zu fördern. Mit mehr als 20 bewährten Rennen in Ozeanien wird die Erweiterung mit diesen Veranstaltungen, darunter den historischen und weltberühmten City2Surf, unsere Position als Marktführer weiter festigen”.

City2Surf ist ein Rennen auf jedermanns To-do-Liste und feiert 2020 sein 50-jähriges Bestehen. Des Weiteren wird auch der Sydney Morning Herald Half Marathon, der größte Halbmarathon in Australien, sowie der Carman’s Women’s Fun Run, seinerseits der längste Fitness Event in Australien, welcher ausschließlich für Frauen ist, ins IRONMAN-Portfolio aufgenommen. Neben den bereits genannten Events sind auch die zwei weiteren Veranstaltungen vielversprechend. So bildet der Melbourne Cororate Triathlon eine gute Einstiegsmöglichkeit in den Triathlon-Sport mit Fokus auf Teambuilding sowie Spass am Sport. Die Spring Financial Group Spring Cycle Challenge bietet Radfahrern eine exklusive und einzigartige Möglichkeit, um auf der Straße über die Sidney Harbour Bridge zu fahren.

Aller Voraussicht nach werden auch die jeweiligen Managementteams dieser Veranstaltungen der IRONMAN-Gruppe beitreten, womit Sidney zu einem neuen Standort der IRONMAN-Gruppe in Ozeanien wird – neben Melbourne und Noosa in Australien sowie Auckland und Queenstown in Neuseeland. Die IRONMAN-Gruppe verfügt nun über 28 Niederlassungen weltweit. „Das Nine Event-Team ist herausragend und bekannt dafür, Weltklasse-Events zu organisieren. Sidney und Melbourne gehören zu den größten Städten der Welt, womit wir jetzt mit diesen Veranstaltungen sowie den Mitarbeitern und ihrer Erfahrung in beiden Städten eine große Präsenz haben. Dies ermöglicht uns eine zukunftsgerichtete Planung und Entwicklung,“ sagt Dave Beeche, Managing Director der IRONMAN-Gruppe in Ozeanien. “Wir freuen uns darauf, die an den Events beteiligten Personen in die IRONMAN-Gruppe zu integrieren, während wir weiterhin sicherstellen, dass unsere globale Gemeinschaft die lebensverändernde Rennerfahrung erhält, die sie von uns kennen und erwarten.”

“Die heutige Bekanntgabe umfasst mit dem Sun-Herald City2Surf sowie dem Sidney Morning Herald Half Marathon Veranstaltungen mit Kultstatus. Sie werden von einem Eigentümer gekauft, welcher im Bereich Ausdauersport bestens positioniert ist, um den Wert des Unternehmens zu steigern und um es in Zukunft wachsen zu lassen”, so Alex Parsons, stellvertretender Geschäftsführer der Event- und Entertainmentabteilung von Nine.

Mehr über IRONMAN WORLD HEADQUARTERS

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

sechs − drei =