Greentec Awards 2018 – exklusiver Gala-Abend im Zeichen des Umweltschutzes

0
242
©Hannes Magerstaedt fuer Jack Wolfskin

Die GreenTec Awards zählen zu den europaweit bedeutendsten Umweltpreisen.

In insgesamt 15 Kategorien wurden die kreativsten und nachhaltigsten Projekte im Bereich Umwelt- und Ressourcenschutz ausgezeichnet. Eine unabhängige Fach-Jury, bestehend aus Vertretern aus Wirtschaft und Wissenschaft, Verbänden und Medien, hatte die Sieger gewählt. 

©Hannes Magerstaedt fuer Jack Wolfskin

Award Kategorie Sport by Jack Wolfskin
JACK WOLFSKIN präsentierte in diesem Jahr zum zweiten Mal die Kategorie SPORT. Die Laudatio hielt Edgar Rosenberger, Vorstandsvorsitzender des JACK WOLFSKIN Aufsichtsrat: „Mit dem GreenTec Award in der Kategorie SPORT möchten wir kreative Konzepte, Ideen und Projekte auszeichnen, bei denen nicht nur die Freude am Sport im Mittelpunkt steht, sondern vor allem ein Beitrag zur Schonung unserer Umwelt geleistet wird. Ein Thema, dass unserem Unternehmen ganz besonders am Herzen liegt.“ Er übergab den Preis gemeinsam mit TV-Moderator Thore Schölermann. Gewonnen hat die nachhaltig-innovative Outdoor-Ausrüstung „Green Shape Core Collection“ des Unternehmens VAUDE aus dem baden-württembergischen Tettnang. Nominiert waren außerdem das „SunnyBAG Leaf+“ – das leichteste und gleichzeitig leistungsstärkste Solarpaneel der Welt; sowie der Solarskilift Tenne – der weltweit erste, mit Sonnenenergie betriebene Wintersport-Lift im schweizerischen Safiental.

©Hannes Magerstaedt fuer Jack Wolfskin

Für große Aufmerksamkeit sorgte die innovative Ausstellungsfläche und digitale Fotoaktion von JACK WOLFSKIN auf den GreenTec Awards. Unter dem Slogan RESPECT, RECYCLE, RETHINK dreht sich hier alles um das Thema TEXAPORE ECOSPHERE und das Nachhaltigkeits-Engagement von JACK WOLFSKIN. 

 

Auma Obama ©Hannes Magerstaedt fuer Jack Wolfskin

Prominente Preisträger, prominente Gäste
Die Preise wurden bei der Preisverleihung vor rund 1000 Gästen und prominenten Laudatoren im Internationalen Congress Center auf der Messe München gefeiert. Zu den prominenten Preisträgern gehörte in diesem Jahr Dr. Auma Obama, die mit dem „Lifetime Achievement Award“ ausgezeichnet wurde, und der ehemalige Formel 1-Weltmeister Nico Rosberg, der den Sonderpreis „Entrepreneur of the Year“ erhielt. Die exklusive Gala war die Auftaktveranstaltung der IFAT – der internationalen Weltleitmesse für Umwelttechnologien. Prominente Gäste wie unter anderem Barbara Becker, Jochen Schropp, Nikeata Thompson, Nina Eichinger, Franziska Knuppe und Boris Entrup zeigten sich auf dem Grünen Teppich und machten damit deutlich, wie wichtig ihnen das Thema Umweltschutz ist. 

Mehr über JACK WOLFSKIN Ausrüstung für Draussen GmbH & Co. KGaA


Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

zwanzig − neunzehn =