Gigi Ruf unterschreibt bei Mons Royale 

0
330
Bild: Tobi Magreiter

Mons Royale freut sich Gigi Ruf als Neuzugang in der Mons Royale Familie verkünden zu können. „Gigi Ruf ist einer der kreativsten und legendärsten Snowboarder weltweit. Gigi ist seit zwei Jahrzenten an der Spitze des Snowboardens und bringt einen unglaublichen Wert an Erfah- rung, eine einzigartige Arbeitsethik und ein Talent mit zu Mons, dass uns inspiriert. Wir freuen uns sehr, ihm im Team willkommen zu heißen“ schwärmt der Mons Gründer Hamish Ackland über den Neuzugang. Ruf, der seit Jahren als einer der leidenschaftlichsten, stylishsten und progressivsten Snowboardern im Freeriden gilt, ist stolz, Teil einer jungen, dynamischen Brand zu sein, die optimal zu seinem Leben als Pro-Snowborader passt! Gigi Ruf erklärt: „Ich liebe Merinowolle! Von langen Tagen im Backcountry bis hin zum Cruisen im Frühjahr, Merino hält dich auf natürliche Art und Weise warm und trocken und die Mons Royale Klamotten sind zu dem auch noch wunderschön. Es ist auch toll zu wissen, dass ich nichts zu dem Berg an Plastikmüll hinzufüge durch die Verwendung von nachhaltigen Materialien. Gigi wird auch 2019 wieder an der Freeride Worldtour teilnehmen. Im Jahr 2018 gewann er den Stop in Fieberbrunn und verzeichnete in seiner ersten Saison auf der Tour den 4. Platz insgesamt. An diesen Erfolg gilt es dieses Jahr anzuknüpfen. Neben der Tour wird Gigi auch an einem zweijährigen Filmprojekt mit seinem langjährigen Partner The Pirates arbeiten, das 2020 erscheinen wird. 

Mehr über Mons Royale

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

14 − zehn =