Garmin mit Technik-Gadgets rund ums Bike

0
464

Garmin präsentiert auf der EuroBike 2015 mit dem Varia Fahrrad- Radar ein Rücklicht mit integrierter Abstandsmessung.

 



Ab einer Entfernung von 140 Metern warnt es sowohl den Radfahrer als auch die Fahrer der sich nähernden Fahrzeuge und erhöht so die Sicherheit von Radsportlern im Straßenverkehr. Dank der Displayeinheit des Varia Fahrrad-Radars oder der Kopplung mit einem kompatiblen Edge Radcomputer, wird der Radfahrer informiert, ob sich ein Fahrzeug nähert und wie weit es noch entfernt ist. Nähert sich ein Auto, leuchtet das Rücklicht des Fahrrad-Radars heller auf, um die sich nähernden Fahrzeuge zusätzlich zu warnen. www.garmin.de

Laut einer Studie des ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrradclub) ereigneten sich in Deutschland im Jahr 2014 knapp 79.000 Unfälle mit Beteiligung von Radfahrern, davon 405 mit Todesfolge. Die häufigste Ursache von Fahrradunfällen ist, dass Radsportler im Straßenverkehr übersehen werden. Das nach StVZO zugelassene #Garmin Varia Fahrrad-Radar warnt durch das heller werdende Rücklicht das heranfahrende Fahrzeug und informiert gleichzeitig den Radsportler auf dem Display. So verschafft es dem Radfahrer die nötige Reaktionszeit und gewährleistet eine sichere Teilnahme am Straßenverkehr.

Mehr über Garmin Deutschland GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

8 + neun =