Garmin ist neuer Hauptsponsor der Schweizer Bike Marathon Classics

0
532

Garmin baut sein Engagement im Bikesport weiter aus und unterstützt die wichtigste Schweizer Bike-Marathon-Rennserie für die kommenden drei Jahre und wird als Hauptsponsor unter anderem im Namen, dem Logo und der Event-Website präsent sein.

Ab dieser Saison ist das Unternehmen mit dem Claim #BeatYesterday neuer Hauptsponsor der wichtigsten Bike-Marathon- Rennserie in der Schweiz. Durch die Unterstützung von Garmin kann der Veranstalter der Bike Marathon Classics die neuen Strukturen der Classics- Infrastruktur optimal umsetzen und auch künftig einen hochkarätigen Wettbewerb garantieren.

Im März dieses Jahres wurde mit der Gründung des Vereins “Bike Marathon Classics” eine neue Dachorganisation für die Rennserie (ehemals Swiss Bike Classics) geformt. Ziel des neuen Konzepts ist es, die Attraktivität des Events durch namhafte Sponsoren zu steigern und Preisgelder für Spitzensportler zu erhöhen.
Neben der Einbindung von Garmin in Logo und Homepage wird der Name der insgesamt fünf Rennen in “Garmin Bike Marathon Classics” geändert. In der Westschweiz ist das Unternehmen bereits beim Garmin Bike Cup präsent; durch die Unterstützung der Bike Marathon Classics soll jetzt auch eine zunehmende Bekanntheit in der deutschen Schweiz forciert werden.

Jährlich nehmen rund 8.000 begeisterte Radsportler an dem Event teil – ein ideales Umfeld für Produkte von Garmin, wie den jüngst gelaunchten Fahrradcomputer Edge Explore 820, und das aktuelle Garmin-Motto #BeatYesterday, mit dem das Unternehmen seine Kunden zu einem aktiven Lebensstil aufruft und motiviert, jeden Tag ein bisschen besser zu werden.

Mehr über Garmin Deutschland GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

zwanzig − 16 =