fahrrad.de eröffnet weitere Geschäfte in Düsseldorf und Berlin

0
893
internetstores CEO Christian Bubenheim / Foto: Yves-Sucksdorff

internetstores, Europas führender Online-Spezialist für Bike- und Outdoor-Produkte, setzt seine Multichannel-Strategie mit seiner führenden Marke fahrrad.de konsequent um und macht das Online-Einkaufserlebnis auch stationär erlebbar.

In der Düsseldorfer Ronsdorfer Straße 55 und der Berliner Augsburger Straße 36-42 haben weitere Stores der Marke auf rund 600 und 1000qm Fläche eröffnet. „Bei uns steht der Kunde im Mittelpunkt. Mit unserer Multichannel-Strategie wollen wir das Einkaufserlebnis weiter steigern. Egal, ob online oder im stationären Handel: unser führendes Produktangebot aus Top-Marken ist überall und jederzeit verfügbar. Unsere Kunden entscheiden wann und wo sie unsere Produkte kaufen wollen. Diese Wünsche wollen wir mit unseren Geschäften in Düsseldorf, Stuttgart und Berlin sowie einem erweiterten Angebot und hervorragenden Kundenservice erfüllen. Damit untermauern wir deutlich unseren Anspruch als innovativer Marktführer in Europa,“ sagt Kai Ehlers, Director Multichannel bei internetstores.

Die neuen Stores von fahrrad.de lassen bei Fahrradfans keine Wünsche offen, vor allem E-Bike Fans kommen auf ihre Kosten. Das Angebot bietet ein riesiges Sortiment an Fahrrädern und Zubehör – egal ob es sich um Alltagsexperten, Touring-Fans, Offroad-Enthusiasten, Junior-Fahrer oder ambitionierte Straßenrennrad-Fans handelt. Dabei sind sowohl Eigenmarken wie VOTEC und Ortler präsent sowie die etablierten Marken wie Cube, HaiBike, Diamant, Kalkhoff und s’cool. Herzstück bildet eine breite Palette an E-Bike-Modellen, die vor Ort – genau wie jedes andere Bike – auch hautnah und im Freien getestet werden können.

Weiterer Kernbereich der Geschäfte ist der Service-Point, ein großer Werkstattbereich mit Reparaturmöglichkeiten von Kunden-Fahrrädern und vielen Werkstatt-Leistungen wie Reinigung, Zubehör-Montage und Reifenwechsel. Die Kunden profitieren zudem von einem individuellen Anpassungsservice eigener und neuer Fahrräder einschließlich Sitzknochen-Messung, Software-Updates für E-Bikes und Radvermessung etc.

Mittels Terminals können Kunden auch im Geschäft direkt auf die rund 35.000 Produkte von fahrrad.de zugreifen und sich das gewünschte Bike, Zubehörteil oder Kleidungsstück nach Hause oder ins Geschäft liefern lassen. Das Fachpersonal berät die Kunden individuell, sodass jeder das richtige Fahrrad und Equipment für den eigenen Einsatzbereich, Fahrstil und sein geplantes Budget findet.

Mehr über Internetstores Holding GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

dreizehn − 5 =