Entschleunigung, pure Natur und sanfter Winter

0
692
Bild: Kaysers Tirol Resort

Freude am Schnee und Lust auf Winter – das Kaysers Tirolresort verzaubert ihre Gäste mit alpinem Charme und widmet sich ganz der Entschleunigung und dem sanften Wintersport. Klingt Langweilig? Mittnichten! Denn hier kommen gemütliche Genießer und bewegungshungrige Aktivurlauber ebenso auf ihre Rechnung!

Die besondere Lage von Kaysers Tirolresort, die einzigartige Naturlandschaft – sanft eingebettet auf einem sonnigen Hochplateau – dieses alpine-urbane Flair und nicht zuletzt die persönliche Betreuung von den Gastgebern sowie dem gesamten Hotelteam geben dieser Urlaubsdestination eine ganz besondere Note!

Winter aktiv

Raus aus der Hoteltür und rein in den Winter! Gleich hinter dem Hotel beginnt das prämierte Loipennetz, welches sich durch die malerische Traumlandschaft schlendert. Erholung steht an erster Stelle: bei Kaysers Vitalprogramm mit geführten Schneeschuhwanderungen zu bewirtschafteten Almen, ausgedehnten Winterspaziergängen auf bestens präparierten Wanderwegen und beim Rodeln auf der Naturrodelbahn zum Lehnberghaus. Abgerundet wird das beliebte Programm indoor von Michaela, einer bestens ausgebildeten Vitaltrainerin und Wanderführerin, mit Pilates, Rückenschule, Meditation und Yogaeinheiten. Zusätzlich stehen wöchentliche Kutschenfahrten sowie der Innsbruck-Tag inkl. Stadtführung auf dem Programm. Übrigens: Mit der kostenlosen „Welcome-Card“ sind zum Beispiel die Postbusse am Sonnenplateau bis Innsbruck, die Bergbahn Oberperfuss, Eislaufen und vieles Mehr gratis bentutzbar.

Wer auch Skifahren möchte, ist in kurzer Zeit auf den Pisten der Olympia SkiWorld Seefeld (kostenloser Skibus direkt ab dem Hotel) oder im bekannten Skigebiet Hochötz-Kühtai gleich am Eingang zum Ötztal. Beide Skigebiete sind nur ca. 25 Autominuten vom Hotel entfernt.

Langlaufen

Skating oder Klassisch? Zwischen den beiden Langlaufdisziplinen muss man sich auf dem Mieminger Plateau nicht entscheiden. Auf dem sonnigen Hochplateau schlängeln sich 80 km Langlaufloipen für Einsteiger und Fortgeschrittene. Die Nutzung ist kostenlos. Alle, die den Sport gerne einmal ausprobieren möchten, haben dazu einmal wöchentliche die Möglichkeit. Dann bietet die Skischule Schaber einen kostenpflichtigen Schnupperkurs an. Die Loipen am Mieminger Sonnenplateau sind vielseitig, abwechslungsreich und beeindruckend in einem. Das Loipengütesiegel das Landes Tirol bürgt für beste Qualität in herrlicher Bergkulisse.

Winter- & Schneeschuhwandern

Perfekt präparierte Winterwanderwege führen durch die tief verschneite Landschaft am Sonnenplateau Mieming. Sich einfach hinaus in die Natur wagen, tief durchatmen und Schritt für Schritt mehr erleben. Abseits präparierter Winterwanderwege zeigt sich die Natur noch einmal von einer ganz anderen Seite. Mit Schneeschuhen an den Füßen durch den frischen Pulverschnee führen die Routen entlang beeindruckender Aussichtspunkte zum Ziel. Schneeschuhwandern ist wohl eine der schönsten Möglichkeiten, sich zu Revitalisieren und sich eine Auszeit zu gönnen.

Lama-Trekking

Keine Lust immer nur alleine unterwegs zu sein? Wie wäre es dann zum Beispiel mit einer Lama-Wanderung? Die Tiere sind echte Ruhespender und außerdem die perfekten Begleiter für eine Winterwanderung. Bei einer geführten Tour übertragen die freundlichen und gutmütigen Tiere ihre ausgeglichene Art auf ihre Begleiter und bilden einen echten Ausgleich zum Alltag.

Rodeln

Alle, die sich nach der Wanderung nicht wieder zu Fuß auf den Weg ins Tal machen wollen, können auf dem Miemiger Plateau auch den Rodel einpacken. Gleich sechs Rodelstrecken stehen Urlaubern in der Region zur Verfügung. Davon zwei lange Rodelbahnen und vier Rodelhügel, auf denen auch Kleinkinder Spaß im Schnee haben können. Höhepunkt ist die Rodelbahn am Lehnberghaus. Nach eineinhalb Stunden Gehzeit kommen Urlauber am Lehnberghaus an. Dort können sie sich noch aufwärmen und für eine kleine Stärkung vor der 3,5 Kilometer langen Abfahrt einkehren. Rodeln können direkt an der Hütte ausgeliehen werden.

Wellness und Entspannung

Pure Entspannung nach den winterlichen Aktivitäten bietet der Panorama-Wintergarten mit fast atemberaubendem Bergblick im Hallenbad. Die Saunalandschaft mit finnischer Sauna, Bio-Kräutersauna und Sole-Dampfbad und direktem Ausgang in den Relaxgarten unterstützt körperliches und seelisches Wohlbefinden. Professionelle SPA-, Beauty-, Massage und Vitalanwendungen können bereits am besten vor der Anreise gebucht werden.

Mehr Informationen gibt es hier:

http://www.kaysers.at/

https://www.innsbruck.info/regionen/sonnenplateau-mieming-tirol-mitte/mieminger-plateau.html

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

4 + achtzehn =