Elkline mit neuem Markendesign

0
259
Bild: Elkline

Mit der neuen Herbst-Winter-Kollektion 2019/20 stellt die Hamburger Outdoor-Lifestyle-Marke Elkline seinen Handelspartnern ein neues Logo und Markendesign vor. 

Neue Wort- und Bildmarke, neue Farbwelten und ein neuer Claim – nach 20 Jahren „Elch“ hat Elkline ein neues Gesicht bekommen. „Elkline ist erwachsen geworden“, sagt Inhaber und Geschäftsführer Stephan Knüppel. „Zuverlässigkeit, Bewusstsein, Entdeckungsfreude und Offenheit: Das neue Design zeigt, wer wir heute sind und drückt aus, was uns wichtig ist – „Honest Made Apparel.“ 

Stephan Knüppel, Bild: Elkline

Minimalismus im Design – Auf das Wesentliche kommt es an 
Echte Bekleidung für wahre Momente schaffen: Diese Mission gibt Elklines Richtung für die Zukunft vor. Im Zentrum: Elkline Produkte. Im Herzen: Dieselben kindlichen Chaoten, die ständig auf der Suche sind, den Status Quo zu durchbrechen. „Wir schaffen Bekleidung für Menschen, die unsere Leidenschaft für Natur und Reisen teilen und die, wie wir, neugierig neue Wege erkunden. Für alle, die wahre Momente erleben, einzigartige Orte entdecken und unverwechsel- baren Menschen begegnen wollen“, so Knüppel. Klare Linien und kräftige Farben im neuen Logo, Großbuchstaben und Fettdruck der Wortmarke ELKLINE – beides drückt visuell aus, wofür die Marke heute steht: wertebasiertes Wachstum und klare Visionen für die Zukunft. Produziert wird nur, was gebraucht wird – ohne Schnickschnack. Stattdessen: funktionale Bekleidung, die sich durch einen hohen Tragekomfort, Funktionalität und Nachhaltigkeit auszeichnet, und zwar zu 100 Prozent. Die Revolution vom charmanten Elchlogo zur selbstbewussten Marke „Elkline“ zeigt: ein Elkline Produkt ist auf den ersten Blick erkennbar. 

Elkline macht Nachhaltigkeit greifbar 
Im Mittelpunkt des Schaffens steht bei Elkline wertebasiertes Handwerk.
Dabei hat das Team rund um Knüppel aber auch nach 20 Jahren, 200 Handels- partnern (15 in Europa) und 5 eigenen Shops eines stets im Blick: seine Verant- wortung den Menschen und der Natur gegenüber. Denn die machen die Elkline Bekleidung möglich. Deshalb fußt das neue Markendesign auf einem fest verankerten Fundament: Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung. Denn nicht nur Reisende hinterlassen Spuren, sondern auch die Kleidung, die sie begleitet. Nachhaltigkeit heißt bei Elkline: Ressourcen schonen. Faire Produktionsbedin- gungen schaffen. Abfall gering halten. Der Fußabdruck eines Elkline Produkts solle so klein wie möglich bleiben, so Carmen Brandl, CSR Managerin bei Elkline. Alle, die dieses Versprechen selbst nachverfolgen wollen, können dank frei zugänglicher, transparenter Lieferketten sehen, welche Wege ihre Bekleidung von der Produktion bis ins Ladengeschäft zurückgelegt hat. So wird aus der Leidenschaft für Reisen und Natur hochwertige funktionale Bekleidung, auf die in allen Situationen Verlass ist. explore-elkline.com

Mehr über elkline GmbH


Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

16 + 18 =