Columbia Sportswear geht wandern… und laufen

0
213

Nach der erfolgreichen Columbia 24 H Wanderlust Serie der letzten zwei Jahre wird die Veranstaltung 2017 zu einem neuen Eventformat erweitert: Columbia HIKE & RUN. Neben der bekannten 24 Stunden Wanderung wird es eine 12 Stunden Wanderung und einen spannenden Trailrunning-Wettbewerb über eine Kurz- und Mitteldistanz geben.

Als starken Partner holt sich Hauptsponsor Columbia wie schon im letzten Jahr Intersport Deutschland mit an Bord. “Die Natur ausgiebig und unbeschwert genießen, das will Columbia seinen Kunden bieten – mit Outdoor Jacken, Hosen und Schuhen genauso wie mit der Teilnahme an Columbia HIKE & RUN. Das neue Eventformat gibt den Teilnehmern die Gelegenheit, verschiedenste Produkte ausgiebig zu testen. Ob beim Wandern oder Trailrunning, ambitioniert oder gemütlich, alleine oder in der Gruppe – jeder entscheidet selbst, wie weit und wie lange er läuft oder wandert”, sagt Dana Eichinger, Marketing Manager bei Columbia.

2017 findet Columbia HIKE & RUN in folgenden Regionen in Deutschland und Österreich statt:
27. & 28. Mai: Hohwachter Bucht bei Kiel
10. & 11. Juni: Achenkirch am Achensee
15. & 16. Juli: Plech in der Fränkischen Schweiz
Special am 22. Juni: Columbia HIKE & RUN zu Gast beim INTERSPORT Gipfel-Treffen in Oberammergau (mit einer 12 H Wanderung und Trailrunning)

Die Anmeldung startet am 1. Dezember 2016 unter columbia-hike-and-run.de.

[abx ean=”0886535933644″ title=”Columbia BUGABOOT ORIGINAL” template=”14661″]

Mehr über Columbia Sportswear International AG Geneva Business Center


Teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

drei + zwölf =