Canyons neues Fitness Portfolio: Pathlite und Roadlite

0
1913

“Der neue Benchmark unter den Fitness-Bikes?” So und ähnlich reagierten Fachpresse und Öffentlichkeit auf das neue Roadlite CF, eines von drei Modellhighlights, die Canyon im Rahmen der Eurobike präsentierte.

Nach dem erfolgreichen Launch der neuen Young Heroes Mountainbikes, der Frauen-Rennräder sowie dem Carbon­Cyclocrosser lnflite CF SLX setzt der Koblenzer Bike-Hersteller damit die Erweiterung seines Modelljahres 2018 fort.Das neue Fitness-Bike-Portfolio besteht aus dem aero- und komfortoptimierten Roadlite CF, dem Roadlite AL SL – einer weiterentwickelten Version des bekannten Roadlite AL – sowie dem für intensive Offroad-Trainingseinheiten entwickelten Pathlite AL SL.

Preispunkte von 999 bis 2.799 Euro gewähren sowohl Einsteigern und als auch ambitionierten Fitness-Fans neue Trainingsmöglichkeiten. Die gesamte Fitness-Palette offeriert Canyon parallel in “WMN” genannten Frauen-Versionen. Allen neuen Fitness-Bikes ist dabei gemein, dass sie vollständig neu entworfen wurden und über innovative Technologien sowie herausragende Features wie etwa das speziell entwickelte Fitness-Cockpit (modellabhängig in einer Carbon- oder Aluminium-Ausführung) verfügen.

Insbesondere mit dem Roadlite CF, dem Kohlefaser-Topmodell mit einem Minimalgewicht von gerade einmal 7,6 Kilogramm, unterstreicht Canyon ein weiteres Mal seinen Führungsanspruch hinsichtlich der perfekten Einheit aus innovativer Technologie und beeindruckendem Design. Zu Recht wurde dieses Modell schon vor seinem offiziellen Launch mit dem Red Dot: Best of the Best sowie dem Eurobike Award ausgezeichnet.
Alle neuen Fitness-Bikes sind bereits verfügbar.

Mehr über Canyon Bicycles GmbH


Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

13 + achtzehn =