Brooks Running weitet Zusammenarbeit mit Micro-Influencern aus

455

Zur Einführung der neuen Herbst-/Winter-Kollektion 2018 fokussiert sich Brooks Running auf den Ansatz, möglichst viele Lauftalente zu motivieren, über sich hinaus zu wachsen.

Dabei folgt die Laufmarke ihrer bereits bestehenden Run Happy Philosophie, der die Idee zugrunde liegt, dass Laufen Spaß machen und Läufern jeglicher Trainingsstufe einen Mehrwert bieten soll. Brooks Running schätzt das Engagement und den Input jedes einzelnen Läufers. Seit jeher integriert das Unternehmen Influencer und Athleten als festen Bestandteil der Kommunikationsarbeit, von Ambassador-Programmen mit engagierten Lauf-Influencern bis hin zur letztjährigen Endorsement-Kampagne, bei der jeder Läufer zum Topathleten ernannt und mit besonderen Aufmerksamkeiten gefördert wurde. 

Ab August baut Brooks diese Herangehensweise noch weiter aus: Im Rahmen eines breit angelegten Produktseedings stellt Brooks Running einer großen Anzahl an Micro-Influencern mit dem Ricochet eine Laufschuh-Neuheit zum Testen zur Verfügung. Ihre Erfahrungen können die Läufer direkt unter den Hashtags #superhumanyou und #brooksricochet mit ihren Fans und Followern teilen. Diese Aktion ist der Startschuss zu weiteren Maßnahmen unter dem  Kampagnen-Motto „Outrun Yourself“, welche offiziell ab dem 1. September startet. Brooks möchte jeden Läufer anregen über sich hinauszuwachsen und seine eigenen Superkräfte zu entdecken. Im Rahmen der Kampagne werden drei neue Schuhmodelle aus der Energize-Reihe gelauncht, die auf den Erfolg des Levitate aufbauen. 

Bei der Zusammenarbeit mit Influencern spielt für Brooks Qualität und Authentizität stets die größte Rolle. So erfahren auch Meinungsmacher mit geringeren Followerzahlen, sogenannte Micro-Influencer, einen festen Platz in der Kommunikationsstrategie des Unternehmens. Der Hauptfokus wird auf thematische Relevanz und authentischen Content gelegt. Die Idee ist, unterschiedlichen Konsumenten, Meinungen und auch Erwartungen gerecht zu werden und somit ein breites Läuferspektrum auf verschiedenen Leistungs- und Reichweitenlevel anzusprechen. So erfährt jeder Läufer die benötigte Unterstützung, um seine persönlichen Ziele zu erreichen – und den Spaß am Laufen stets neu zu entdecken.

Mehr über BROOKS SPORTS GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

vierzehn + 5 =