Under Armour verlängert Partnerschaft mit dem ÖSV

0
312

Kurz vor Startschuss zur neuen Weltcupsaison haben Under Armour und der ÖSV ihre erfolgreiche Partnerschaft verlängert.

„Mit unserem Trainingsausrüster Under Armour verbindet uns seit sechs Jahren eine sehr erfolgreiche Partnerschaft. Umso mehr freut es uns, dass diese um weitere zwei Jahre verlängert wurde. Gerade im harten Trainingsalltag ist es wichtig unseren Sportlerinnen und Sportlern qualitativ hochwertige Trainingsbekleidung zur Verfügung stellen zu können. Schließlich wird im Sommer der Grundstein für einen erfolgreichen Winter gelegt“, erklärte ÖSV-Präsident Prof. Peter Schröcksnadel.

„Die Arbeit mit dem ÖSV gibt uns die Möglichkeit, eng mit den erfolgreichsten Athleten Österreichs zusammen zu arbeiten. Unsere Mission ist es, alle Athleten besser zu machen. Das steht bei uns im Mittelpunkt und somit hat es für uns oberste Priorität den Sportlern und Sportlerinnen die bestmögliche Ausrüstung für Ihr Training abseits der Piste zu bieten. So können sie sich auf das konzentrieren, was wirklich zählt: die richtige Vorbereitung für die kommende Saison und das sportliche Highlight in Korea“, so Philipp Walter, Head of Marketing bei Under Armour.

Die globale Sport- und Innovationsmarke Under Armour ist bereits seit 2011 offizieller Partner des ÖSV und stattet jährlich rund 350 ÖSV-Athleten und deren Betreuer aus den verschiedensten Disziplinen mit hochwertigen Trainings- und Laufprodukten aus. Die Verantwortlichen beider Parteien sind stolz darauf, die erfolgreiche Zusammenarbeit auch weiterhin fortzuführen. Durch stetige Produktinnovationen verfolgt Under Armour seit seiner Gründung vor über 20 Jahren das Ziel, Sportlerinnen und Sportler in puncto Equipment die besten Rahmenbedingungen zu bieten.

Die Reaktionen der ÖSV-Sportler fallen durchwegs positiv aus: Marcel Hirscher: „Under Armour steht für hartes Training, Innovation und High Performance auf allen Ebenen – damit identifiziere ich mich zu 100%. Ich trainiere hart für meine Erfolge und es ist schön einen Partner zu haben, der die gleichen Werte hat und auf den man sich verlassen kann. Mit dem richtigen Equipment kann ich mich auf das wesentliche konzentrieren – in diesem Fall aktuell auf mein Comeback. Außerdem finde ich die Klamotten extrem cool. Somit der perfekte Mix. Das Jahr besteht für uns aus fünf Monaten Wettkampfsaison und sieben Monaten Training. Da ist die richtige Ausrüstung essentiell.“, so Hirscher zur Vertragsverlängerung. Auch die weiblichen Athletinnen freuen sich über die große Auswahl der neuen Damen-Kollektion: „Die neuen Trainingsoutfits sind nicht nur funktionell, sondern auch bunt und lässig. Wenn man auch verschwitzt noch gut ausschauen kann, macht das tägliche Training gleich doppelt Spaß“, so Michi Kirchgasser, die nach ihrer Knie-Operation daran arbeitet rechtzeitig für den nächsten Winter wieder fit zu werden. „Under Armour bietet mir alles, was ich zum Trainieren brauche und sieht dabei auch noch gut aus. Die perfekte Saisonvorbereitung ist der Schlüssel zum Erfolg. Im Schnitt trainiere ich zwischen 25 und 30 Stunden die Woche, da brauche ich den optimalen Trainingssupport“, so Julia Dujmovits zur verlängerten Partnerschaft.

 

Mehr über Under Armour Europe B.V.


Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

fünf + sechs =