21sportsgroup nimmt neues Logistikzentrum in Betrieb

0
340

Die 21sportsgroup hat ihr neues Logistikzentrum im baden-württembergischen Ketsch in Betrieb genommen. Schrittweise sollen hier auf 30.000 Quadratmetern alle Logistikaufgaben der Gruppe (21run, Planet Sports, Vaola) gebündelt werden. Nach dem erfolgten Umzug der ersten beiden Mannheimer Lager, werden die Kunden von 21run ab sofort bereits von hier beliefert. Die 21sportsgroup hat damit planmäßig ein wichtiges Fundament für das weitere Wachstum realisiert. Im späteren Vollausbau verfügt das Logistikzentrum über eine Kapazität von mehr als 17 Millionen Paketen jährlich und die optimale Anbindung an den Versanddienstleister DHL erlaubt in Zukunft einen nochmals verbesserten Kundenservice und verkürzte Lieferzeiten.

Mehr über 21sportsgroup (L&S Lauf- & Sport Shop GmbH)

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

neunzehn − eins =