Volcom stellt die neue Kollaboration mit Streetart-Künstler Anthony Lister vor.

Der Australier ist einer der weltweit renomiertesten Künstler der heutigen Zeit. Er wurde 1979 in Brisbane geboren, mit 17 begann er auf den Straßen zu malen, ein Terrain das ihn entscheidend geprägt hat und bis heute Einfluss auf seine Arbeiten im Studio nimmt. Lister mischt die dreckigeren und groberen Techniken des «Bad Painting» mit dem Spirit der Graffiti-Kunst zu einer explosiven, kratzigen und schmierigen Form der bildenden Kunst. Er nutzt unterschiedliche Mittel aus Malerei und Grafik sowie Elemente aus Film und Musik.

Listers Arbeit wirkt wie eine verrußte Verschmelzung einer anspruchsvollen und ebenso anspruchslosen Kultur, die sich durch die Einflüsse aus zahlreichen Gebieten und Genres wie Streetart, Expressionismus, Pop Art und ausdrucksstarker Jugendkultur zusammensetzt. Seine Werke bewegen sich an der Grenze zwischen einfacher Kunst und Graffiti. Schwelgend in der Spiritualität und dem Erbe der westlichen Volkskultur nimmt er dieses gemeinsame Vermächtnis und wandelt es in etwas Verführerisches und gleichsam Groteskes – in eine perfekte  Darstellung einer Gesellschaft, wie er sie sieht.

Mit sehr viel Stolz präsentiert Volcom die Kollektion eines Künstlers, dessen Leidenschaft und Hingabe den Gedanken von TRUE TO THIS verkörpert. Lister geht in der Zusammenarbeit mit Volcom auf die Themen Geld und Korruption ein und zeigt, welchen Einfluss beide Aspekte auf die moderne Gesellschaft ausüben. Volcom stellt die Kollektion bei der Lister Artshow am 27. Oktober in Barcelona aus. Anthony Lister wird während des Events vor Ort sein und für Interviews zur Verfügung stehen.

Mehr über Volcom S.A.S.
Teile diesen Beitrag:

Über den Autor

Hinterlasse eine Antwort