SIGMA BUSTER 2000 HL – Bring on the night!

0
78
Anzeige

Die Nacht kann kommen – vor allem dann, wenn man mit der richtigen Beleuchtung ausgestattet ist.



Die BUSTER 2000 HL ist die stärkste Powerleuchte, die SIGMA SPORT bisher auf den Markt gebracht hat. Mit 2000 Lumen und 200 Metern Leuchtweite wird sie zum idealen Begleiter für deinen Night Ride. Unterstrichen wird dies durch die Markteinführungskampagne #IllumiNight.

Zum Lieferumfang der BUSTER 2000 HL gehören ein externes Battery Pack und eine kompakte Remote mit fluoreszierenden Tasten. Das BUSTER Battery Pack findet bequem im Rucksack Platz oder lässt sich mit zwei stabilen Silikon Straps sicher am Rahmen befestigen. Ein Verlängerungskabel ist im Lieferumfang ebenfalls enthalten. Zudem dient das kompakte Kraftpaket wahlweise als Powerbank. Mit dem USB-Port ist das Aufladen weiterer Devices wie Bike Computer oder Smartphone möglich.

Sehr praktisch ist die kleine und nur 14 Gramm leichte Remote, mit der sich die BUSTER 2000 HL bequem bedienen lässt. Einmalig mit der Helmleuchte gekoppelt, arbeitet sie mit einem störungsfreien 2,4 GHz Signal. Die Remote verfügt über zwei Tasten: Mit der oberen Taste wählt man einen der vier Dauerleuchtmodi in unterschiedlichen Stärken; die untere Taste wechselt zwischen den drei Blinkmodi “Flash”, “Pulse” und “SOS”. Per O-Ring ist die kabellose Fernbedienung schnell am Lenker angebracht und dank fluoreszierender Tasten auch im Dunkeln gut erkennbar.

Die Helmleuchte bringt nur 108 Gramm auf die Waage und zeichnet sich durch ein hochwertiges Gehäuse aus eloxiertem Aluminium aus, das extrem belastbar ist und auch intensivem Gebrauch standhält.

Mehr über SIGMA-Elektro GmbH


Teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

drei × 1 =