Schnittiges Herbstgewand: Rapha Brevet Insulated Jacket

0
326

Eine perfekte Symbiose ist das Rapha Brevet Insulated Jacket mit Polartec Alpha.

Radfahrer kennen das nur zu gut: Lange Ausfahrten bedeuten auch immer eine Herausforderung hinsichtlich der Bekleidungswahl. Das ist im Spätsommer und Herbst um einiges schwieriger als im Sommer, da es morgens und abends schon sehr kühl, tagsüber aber manchmal auch noch ein Hauch von Sommer vorbeischaut. Wind und Regen gibt es zu jeder Jahreszeit und auch gegen den möchte man gewappnet sein.

Der 2014 gegründete Radbekleidungsanbieter Rapha hat nun in Zusammenarbeit mit Polartec Alpha eine Jacke auf den Markt gebracht, die in keinem Sortiment fehlen sollte. Schlicht in der Optik, edel schwarz oder auch in anderen gedeckten Farben, federleicht, sehr gut komprimierbar – so findet die Jacke in jeder Trikottasche Platz und man ist für alle Eventualitäten gewappnet.

Die Passform der Rapha Brevet Insulated Jacket ist schlichtweg perfekt für Radfahrer: verlängerte Rückenpartie, lange Ärmel, jeweils versehen mit angenehmen weichen, nicht zu engen Bündchen. Da kann man während der Fahrt auch mal die Ärmel hochschieben, wenn man Sonne an die Arme lassen möchte. Wer eine Tasche sucht, der ist auf dem Holzweg, Rapha hat das Brevet Insulated Jacket  absolut minimalistisch gehalten. Die samtweiche Haptik und reflektierende Streifen runden die Jacke ab.

Aber man sollte sich nicht nur auf die offensichtlichen Werte der Rapha Brevet Insulated Jacket besinnen, sondern auch  „die inneren Werte“ betrachten. Das „Herz“ der Jacke ist eine atmungsaktive Polartec Alpha Isolierung.

Gepaart wird das mit verschiedenen Materialien wie dehnfähigem Jersey und porösen Stoffen. Dadurch punktet das Rapha Brevet Insulated Jacket durch sehr gute Temperaturregulierung, bergauf nicht zu warm, bergab nicht zu kalt. Selbst Herbststürmen trotzt sie und wenn es einmal richtig schauert, trocknet die Jacke schnell und hält auch einen Teil der Nässe ab. Für Dauerregen ist die Rapha Brevet Insulated Jacket nicht gemacht, aber dafür gibt es ja andere schicke Überzieher.

MerkenMerken

MerkenMerken

Teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

16 − 16 =