Lightweight Urgestalt: Rahmen-Perfektion in der zweiten Generation

0
77

Höchste Agilität, Präzision, Sicherheit und ein einzigartiges Fahrerlebnis – dafür steht der Name Urgestalt.

Urgestalt ist ein Rahmenkonzept mit extrem hoher Steifigkeit, geringem Gewicht und einem herausragenden Fahrgefühl. Ein Fahrwerk, das die Kraft ohne Verluste durch den Rahmen in die Laufräder fließen lässt. Nun bringen die Carbon-Spezialisten aus Friedrichshafen die überarbeitete zweite Generation auf den Markt. Ins Auge fallen dabei die stabile Kohlefaser-Gabel, das nun etwas abfallende Oberrohr und die asymmetrischen Kettenstreben.

Doch beim neuen Urgestalt kommt es auch auf die inneren Werte an: Ein komplett neuer Aufbau der Carbon-Lagen sorgt für bessere Fahreigenschaften und gleichzeitig mehr Komfort. Zum Beispiel ist am Sitzrohr und der Sattelstütze dank externer Schellenklemmung die Kohlefaserstruktur nun dünner, was ein besseres Flexverhalten ermöglicht. Der Rahmen ist sowohl mit elektronischen als auch mechanischen Schaltgruppen kompatibel, außerdem lassen sich auch alle gängigen Leistungsmesssysteme montieren. Innenverlegte Schaltzüge und Hydraulikleitungen schaffen ein ruhiges, elegantes Erscheinungsbild. Das Rahmenset bestehend aus Rahmen, Gabel, Steuersatz, Sattelstützklemmung und Steckachsen und ist in den Farbvarianten schwarz/anthrazit, schwarz/weiß und schwarz/rot erhältlich und für ein Gesamtsystemgewicht von 120 kg freigegeben. Um Urgestalt sein Eigen nennen zu dürfen, müssen Radsportbegeisterte ein wenig tiefer in die Tasche greifen. Der UVP liegt bei 3.900 EUR.

[abx ean=”7325540111348″ description=”POC Herren Radhelm Receptor Flow” template=”14661″]

Teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

3 − 1 =