Shoppen und gleichzeitig Gutes tun. Die kanadische Brand MATT & NAT hat eine außergewöhnliche Charity-Aktion ins Leben gerufen.

Wer die limitierte und extra für dieses Projekt designte Crossbody Bag Hope im Online-Shop kauft, spendet den gesamten Betrag von 60€ an einen karitativen Zweck. Und das nicht an irgendeinen. Denn die Fashionistas haben die Möglichkeit, sich eine von sieben Organisationen, die sie unterstützen möchten, auszusuchen. Diese setzen sich allesamt für Menschen, Tiere oder für die Umwelt ein und entsprechen somit den Grundsätzen von MATT & NAT.

Matt & Nat hope-black-1MATT & NAT möchte zeigen, wie einfach es ist etwas Gutes zu tun, und rührt gleichzeitig die Werbetrommel für die ausgesuchten Organisationen und Projekte. Weltweit konnten mit dem Erlös der Tasche schon über €80.000 gesammelt und gespendet werden. Dass die Crossbody Bag dabei absolut stylish aussieht, ist ein positiver Nebeneffekt. Hope besticht durch ihre puristische Silhouette und wurde, wie alle Taschen von MATT & NAT, ohne tierische Leder gefertigt. Ihr Innenfutter besteht aus recycelten Plastikflaschen.

Zu den ausgesuchten Hilfsorganisationen zählen unter anderem:
Magic Bus hilft indischen Gemeinden aus der Armut herauszukommen, indem sie Kinder und Jugendliche mit lebenswichtigen Mitteln ausstattet und Bildung ermöglicht. Wild Tomorrow Fund kämpft für die Erhaltung der weltweit vor dem Aussterben bedrohten Tierarten wie Elefanten, Nashörner und Löwen. Girls Action Foundation fördert das Selbstbewusstseins und die Fähigkeiten von Mädchen und Frauen: Gegen Armut, Rassismus, Gewalt und für die Gleichstellung der Frau. Informationen zu allen Hilfsorganisationen, zum aktuellen Spendenstand sowie zur Tasche gibt es unter mattandnat.com/shop/hope.

Teile diesen Beitrag:

Über den Autor

Hinterlasse eine Antwort