E Bike Days München: Mehr Action, mehr Fläche

0
122

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt und der Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter übernehmen die Schirmherrschaft für die E BIKE DAYS 2017 – epowered by Bosch.

Vom 19. bis zum 21. Mai 2017 finden im Münchner Olympiapark die E BIKE DAYS zum zweiten Mal statt. Die Ausstellerfläche ist um knapp 40 Prozent auf über 3.400 m2 gewachsen und neben Presenting Partner Bosch eBike Systems sind insgesamt mehr als 100 renommierte Bikemarken, Hersteller von Zubehör sowie zahlreiche Händler und Tourismusregionen vertreten. Kurse und Touren führen interessierte Radfahrer in die Vorteile der unterschiedlichen E-Bike-Modelle ein. Auf Teststrecken oder Bike-Park-Modulen können Bike-Features und Geschicklichkeit getestet werden. E-Bikes stehen jedoch nicht nur für Spaß und Sport, sondern gestalten auch die Zukunft der Verkehrspolitik. Der Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur Alexander Dobrindt sowie der Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter setzen als Schirmherren der diesjährigen E BIKE DAYS ein Zeichen für moderne Radpolitik.

Alexander Dobrindt

“Das Rad kann das Verkehrsmittel der Zukunft werden und Entwicklungen wie den Sprung zur Smart City oder Logistik 4.0 prägen. Wir wollen die digitale Mobilitätsrevolution deshalb an der Spitze gestalten und dafür sorgen, dass das Fahrrad als flexibles Verkehrsmittel weiter an Attraktivität gewinnt. Ich bin überzeugt: Die Zukunft gehört dem Rad – das wird auf den E BIKE DAYS 2017 in München hautnah erlebbar.” Alexander Dobrindt MdB, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur.

 

Dieter Reiter

“Das Fahrrad kann auf vielen Strecken das Auto ersetzen. Elektrofahrräder erhöhen die Reichweite noch einmal deutlich. Damit tragen sie dazu bei, den Radverkehrsanteil zu steigern. Die Stadt verfolgt dieses Ziel auch durch weitere Verbesserungen im Radverkehrsnetz und zusätzliche Fahrradstellplätze. Seit dem 01.01.2017 werden E-Bikes zudem im Rahmen des städtischen Förderprogramms Elektromobilität finanziell gefördert. Sehr gerne habe ich daher auch für die Neuauflage der E BIKE DAYS in diesem Jahr wieder die Schirmherrschaft übernommen!” Dieter Reiter, Oberbürgermeister der Stadt München

 

 

Verschiedenste Testmöglichkeiten auf der EXPOarea
Münchner Rad-Interessierte jeden Alters können auf den E BIKE DAYS 2017 über die unglaubliche Vielfalt der E-Bike-Branche staunen. Die EXPOarea ist im Vergleich zum letzten Jahr um über ein Drittel gewachsen. Über 60 Bikemarken wie Haibike, Cube, Scott, KTM, Kalkhoff oder Focus stellen Modelle für verschiedene Einsatzbereiche aus.

 

Gewinnspiele, Kurse und Aktivitäten rund ums E-Bike
Bosch eBike Systems, Presenting Partner der E BIKE DAYS 2017, ist gemeinsam mit dem Trial-Profi Stefan Schlie vor Ort. In seinen Fahrtechnikkursen gibt der Vize-Weltmeister Tipps zu den Basics der eMountainbike-Fahrtechnik und hilft allen Teilnehmern dabei, den optimalen #uphillflow zu erleben. Der BLOACS Bike-Parcours gibt jedem die Möglichkeit, sich von der Wendigkeit und Dynamik der neuen Bikes zu überzeugen und dabei seine eigenen E-Bike-Skills zu testen. Die verschiedenen Module “Wave”, “UpAndDown”, “ZickZack” und “WoodCrossing” bringen Fahrspaß für Anfänger und Profis jeden Alters. Wer es etwas gemütlicher mag, kann auf einer sommerlichen Tour durch den Englischen Garten die Stadt erkunden und gleichzeitig alle Vorteile der exklusiven Kalkhoff Urban-Flotte erleben. Einen romantischen Ausflug zu zweit gibt es an jedem Veranstaltungstag beim CUBE E-Bike Date zu gewinnen. Für einen Nachmittag werden den Gewinnern ein prall gefüllter Picknickkorb sowie zwei stylische CUBE Elly zur Verfügung gestellt. So lässt sich der Sommeranfang in München gemeinsam genießen.

Mehr über COMMUNICO GmbH


Teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

3 × fünf =