Geschützter Bereich
Sie möchten auf einen Bereich zugreifen, der nur für bestimmte Mitglieder zugänglich ist.
Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein oder melden Sie sich kostenlos an.
 
 
Suche
 
Newsletter
 
Sie sind hier: 
 
18.07.2011 12:39:00

Trek’n Eat bereichert die Outdoor-Speisekarte

TREK'N EAT

Leckerer „Borscht“-Eintopf von Trek‘n Eat

Die Speisekarte von Trek’n Eat wird bereichert durch das russische Eintopfgericht „Borscht“. Während beim traditionellen Borscht eine lange Garzeit bei geringer Hitze ein Muss ist, dauert die Zubereitung mit den gefriergetrockneten Zutaten von Trek’n Eat gerade einmal 10 Minuten. Für das Outdoor-Menü wurde eine Vielzahl frischer und nährstoffreicher Zutaten wie Rindfleisch, Karotten, Wirsing, Rote-Bete-Saft und Sellerie mit viel Leidenschaft zusammengemischt. Das Gericht enthält weder künstliche Farb- und Konservierungs-stoffe noch zugesetzte Geschmacksverstärker, ist glutenfrei und fettarm.

Fondue-Plausch auf dem Berggipfel

Mit dem neuen Käsefondue "Schweizer Art", das ca. Mitte Oktober im Handel erhältlich ist,  wird jeder Gipfel zur gemütlichen Fonduestube. Das leichte Gewicht, die einfache Zubereitung und der ausgewogene und authentische Geschmack des Trek'n Eat Fondues haben im Test Wanderer, Bergsteiger und Biker gleichermassen überzeugt.  Beim gefriergetrockneten Fondue "Schweizer Art" sind alle Zutaten schon drin und der Inhalt muss nur noch in 190 ml kaltes Wasser eingerührt und aufgekocht werden. Das Gericht enthält weder Farb- und Konservierungsstoffe noch geschmacksverstärkende Zusatzstoffe oder gehärtete Fette.

Art. # Trek‘n Eat Borscht: 8018571
8018579 Cheese-Fondue with-packaging


Übrigens wurden alle Packungsgrössen von Trek’n Eat angepasst, um den erhöhten Energieverbrauch bei sportlicher Aktivität zu decken. Die Trek’n Eat Mahlzeiten orientieren sich an einem Wert von ca. 600 Kalorien pro Einzelpackung. Alle Gerichte sind im wiederverschliessbaren Standbeutel erhältlich und weisen auf der Packung neu auch die Allergiehinweise aus. Mit dem neuen Konzept entfallen die Doppelpackungen.

www.trekneat.com
 

 
03.07.2014 14:25:00
|
 
ONE JET - ANY FUEL, das Motto für den Polaris Optifuel könnte... mehr
 
 
03.07.2014 09:56:00
|
 
Katadyn setzt auf die Schwerkraft und präsentiert gleich zwei... mehr
 
 
26.06.2014 15:37:00
|
 
Nordafrikanischer Genuss und vegane Frische: Das neue Couscous... mehr
 
 
17.01.2014 10:00:00
|
 
Manchmal braucht es wenig, um der Outdoor-Tour das gewisse Etwas... mehr
 
 
02.09.2013 12:43:00
|
 
Ab 2014 übernimmt der niederländische Grosshändler Robijns B.V.... mehr
 
 

BEITRÄGE ZUM THEMA

Trek’n Eat bereichert die Outdoor-Speisekarte

 
Sie müssen angemeldet sein um einen Beitrag schreiben zu können
Es wurden noch keine Beiträge für diesen Artikel geschrieben
Alles zum Thema

3deaddab685e3801bc9cc2f6f8f40148

a43c504e8d4ee9cb6a0b5a1a19179a06

f9b395d4bfff745e4364fa75fc3669bb

 
e4dff4ddb1835624037478e70c95ab15 
BlackYack
 Bergans

Werbung
 

 
  • Mister Wong
  • del.icio.us
  • Digg
  • Webnews
  • LinkARENA
  • YiGG