Geschützter Bereich
Sie möchten auf einen Bereich zugreifen, der nur für bestimmte Mitglieder zugänglich ist.
Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein oder melden Sie sich kostenlos an.
 
 
Suche
 
Newsletter
 
Sie sind hier: 
 
17.04.2012 14:21:00

SKINS besiegelt Allianz mit japanischer ITOCHU Corporation

SKINSSKINS hat mit der japanischen ITOCHU Corporation ein Liefer- und Vertriebsabkommen für eine Reihe wichtiger asiatischer Länder unterzeichnet. Das einflussreiche japanische Handelsunternehmen unterhält derzeit 123 Stützpunkte in 66 Ländern. ITOCHU übernimmt ab Juni 2012 als exklusiver SKINS-Distributeur für Japan, China, Südkorea, Hongkong und Taiwan die Auslieferung der SKINS Sport-Kompressions-Produkte an die genannten Länder. Die Zusammenarbeit mit ITOCHU und dessen Marketing- und Vertriebspartner Descente soll die Präsenz sowie den Umsatz von SKINS in Asien deutlich steigern.

www.skins.net

 

 
05.03.2014 15:49:00
|
 
Im Frühjahr 2014 vollzieht die Skins GmbH einen... mehr
 
 
29.11.2012 14:51:00
|
 
Seit  dem 1. Oktober 2012 ist Christian Gut der Nachfolger von... mehr
 
 
05.07.2012 12:39:00
|
 
Seit 1. Juli 2012 ist Katja Heinrich neue Außendienst Account... mehr
 
 
17.04.2012 14:21:00
|
 
SKINS hat mit der japanischen ITOCHU Corporation ein Liefer- und... mehr
 
 
26.01.2012 16:53:00
|
 
Franz Jakobi übernimmt zum 1. Februar die Athletenbetreuung, das... mehr
 
 

BEITRÄGE ZUM THEMA

SKINS besiegelt Allianz mit japanischer ITOCHU Corporation

 
Sie müssen angemeldet sein um einen Beitrag schreiben zu können
Es wurden noch keine Beiträge für diesen Artikel geschrieben
Alles zum Thema

News zur Marke

Kompressionsbekleidungshersteller SKINS stattet die österreichischen Skiflieger für weitere drei Jahre aus, auch die nordischen Kombinierer setzten ab sofort auf die australische Marke.
 
S400-Kollektion von SKINS inspiriert von Morgenstern & Co.
 
Schon beim Alpentriathlon 2010 sorgte der schwarz-rote Triathloneinteiler von SKINS für Aufsehen, hatte man sich als Athlet, Betreuer oder Zuschauer doch schon an das schwarz-gelbe Design der SKINS Kompressionsbekleidung gewöhnt.
 
Am 2. Juli werden sich wieder das „who-is-who“ des Triathlons und über 1000 Jedermänner vor der malerischen Alpenkulisse in den Schliersee stürzen.
 
Der Alpen-Triathlon wurde zum Härtetest für die neueste Entwicklung in der Sportbekleidung
 

Köpfe

Im Frühjahr 2014 vollzieht die Skins GmbH einen Managementwechsel. Ab 1. März 2014 hat der ehemalige Eishockeyprofi Thomas Hieble die Verantwortung für den deutschen und österreichischen Markt inne.
 
Seit  dem 1. Oktober 2012 ist Christian Gut der Nachfolger von John Withfield als Global Marketing and Category Director bei SKINS.
 
Seit 1. Juli 2012 ist Katja Heinrich neue Außendienst Account Managerin bei SKINS: Die 34-jährige ist ab sofort für die Gebiete Bayern, Hessen, Saarland, Rehinland-Pfalz und Luxemburg verantwortlich.
 
Franz Jakobi übernimmt zum 1. Februar die Athletenbetreuung, das Sponsoring sowie das Kooperationsmanagement bei SKINS Deutschland.
 
Der 44-jährige Edi Kaiser wird zum 17. Oktober neuer General Manager Deutschland bei SKINS.
 

Härtetest

Mit vielen Erneuerungen wartet der australische Kompressionsspezialist SKINS auf. Es war für den Käufer in der Vergangenheit nicht immer einfach, bei den diversen Produkten noch den Überblick zu behalten.
 

 
  • Mister Wong
  • del.icio.us
  • Digg
  • Webnews
  • LinkARENA
  • YiGG