Geschützter Bereich
Sie möchten auf einen Bereich zugreifen, der nur für bestimmte Mitglieder zugänglich ist.
Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein oder melden Sie sich kostenlos an.
 
 
Suche
 
Newsletter
 
Sie sind hier: 
 
20.03.2012 15:10:00

SALEWA Store in Barcelona ausgezeichnet

SALEWA Store Barcelona
SALEWA Store Barcelona
Im vergangenen September hat SALEWA in Barcelona den ersten eigenen Shop in Spanien eröffnet. Mit dem 200 m² großen SALEWA Store mitten in der katalanischen Metropole, hat der Südtiroler Bergsportspezialist, auch zum ersten Mal, einen eigenen Verkaufspunkt in einer europäischen Großstadt geschaffen. Mit der spanischen Unternehmerfamilie Mañanes war schnell der richtige Partner auf der iberischen Halbinsel gefunden. Die erfolgreiche Zusammenarbeit wurde jetzt mit dem Gewinn der „Rosa de Plata“ gekrönt – einem wichtigen Wirtschaftspreis, den der Bürgermeister von Barcelona in einer feierlichen Zeremonie überreichte.

Die SALEWA Stores haben den Anspruch ein einzigartiges Einkaufserlebnis zu bieten. Mehr als ein Geschäft, wollen sie ein Ort sein, an dem die Südtiroler Bergsportmarke ihre Leidenschaft zu den Bergen transportiert. Gleichzeitig soll der bergsportbegeisterte Kunde hier alles finden, was er an Ausrüstung benötigt. Der erste spanische SALEWA Store in Barcelona befindet sich in einem quirligen Umfeld.  Als Vorreiterin der künstlerischen Avantgarde ist die Stadt ein Anziehungsmagnet für Trendsetter, Modefans und Kunstliebhaber aus aller Welt. „Wir empfinden es als eine besondere Ehre, dass eine pulsierende Metropole wie Barcelona unseren ersten eigenen Shop in Spanien mit einem so wichtigen Preis würdigt“, kommentiert Massimo Baratto, CEO der SALEWA Gruppe die  guten Neuigkeiten aus Barcelona. Gemeinsam mit der Unternehmerfamilie Mañanes hat SALEWA den 200 m² großen Shop vergangenen September im Herzen der katalanischen Metropole, direkt neben der Rambla, der berühmten Flaniermeile, eröffnet. Die Mañanes besitzen mehrere Sportfachgeschäfte in Barcelona und bringen die nötige Branchenexpertise sowie wichtige Kenntnisse der lokalen Geschäftswelt mit.

Joan Mañanes Rosa de Plata award
José Mañanes
Ein halbes Jahr nach der Eröffnung wird die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Auszeichnung als bester Shop des Jahres belohnt. Die Wirtschaftsvereinigung Barna Centre aus Barcelona, kürt jedes Jahr eine neue Einrichtung, die eine Bereicherung für die lokale Geschäftswelt darstellt. Im Jubiläumsjahr, der Preis wurde heuer zum 20. Mal verliehen, konnte der SALEWA Store die Jury in Barcelona überzeugen. In einer feierlichen Zeremonie übergab Xavier Trias, der Bürgermeister von Barcelona, den Preis, die „Rosa de Plata“ (deutsch: silberne Rose), an José Mañanes und Albert Carreras, Geschäftsführer SALEWA Spanien. Albert Carreras freut sich über diese Anerkennung und sieht es als ein Zeichen, „dass wir mit dem SALEWA Store in Barcelona auf dem richtigen Weg sind, als Südtiroler Bergsportmarke auch auf der iberischen Halbinsel eine führende Rolle zu übernehmen“. „Zudem unterstreicht der SALEWA Store in Barcelona die Philosophie der Marke, die eigenen Verkaufspunkte zu einem Treffpunkt zu machen, der alle Bergsportbegeisterten gleichermaßen anzieht“, ist Carreras überzeugt.

www.salewa.com

 

 
08.07.2015 14:25:00
|
 
Innovative Produkte und ein eigenständiges Design kennzeichnen... mehr
 
 
07.07.2015 14:28:00
|
 
Lange hat sich Hamburg um den Weltkultur-Titel bemüht. Am... mehr
 
 
22.04.2015 15:34:00
|
 
Zum 01.05.2015 wird Frank Scholz neuer Außendienstmitarbeiter in... mehr
 
 
20.04.2015 10:52:00
|
 
Im März 2015 organisierte der Südtiroler Bergsportspezialist... mehr
 
 
23.03.2015 13:58:00
|
 
Die Kombinationen verschiedener Materialien erfreuen sich bei... mehr
 
 

BEITRÄGE ZUM THEMA

SALEWA Store in Barcelona ausgezeichnet

 
Sie müssen angemeldet sein um einen Beitrag schreiben zu können
Es wurden noch keine Beiträge für diesen Artikel geschrieben
Alles zum Thema

News zur Marke

Innovative Produkte und ein eigenständiges Design kennzeichnen die Sommer 2016 Kollektion von SALEWA.
 
Lange hat sich Hamburg um den Weltkultur-Titel bemüht. Am Sonntag (05.07.2015) fiel in Bonn die Entscheidung für die Speicherstadt, die damit das erste Weltkulturerbe für die Hansestadt ist. Die beiden SALEWA-Athleten Michi Wärthl (45) und...
 
Im März 2015 organisierte der Südtiroler Bergsportspezialist SALEWA für 12 europäische Nachwuchs-Freerider wieder ein exklusives Tiefschnee-Erlebnis der ganz besonderen Art. Wie schon 2014 ging es ganze vier Tage lang rund um die...
 
Mit einem Alleingang in den Dolomiten schloss der Alpinist Simon Gietl seine erfolgreiche Wintersaison ab. Vom 10. bis 12. März kletterte der Ahrntaler solo eine der schwierigsten Routen in der Nordwand der Großen Zinne.
 
Seit dem 19. März ist “get vertical”, ein besonderes Gewinnspiel auf der Microsite getvertical.salewa.com online. Mit diesem Online-Spiel eröffnet Bergsportspezialist SALEWA mehr als 100 glücklichen Gewinnern den Zugang zu einem...
 

Köpfe

Zum 01.05.2015 wird Frank Scholz neuer Außendienstmitarbeiter in der Oberalp-Gruppe und übernimmt die Vertretung der Marken SALEWA und Silva für die Bundesländer Thüringen, Sachsen, Sachsenanhalt sowie einiger angrenzender Landkreise.
 
Michael Brechtelsbauerbeginnt ab 01.01.2015 als neuer Sales Manager für die Bereiche Hardware und Schuhe.
 
Seit Oktober 2014 gehen die Münchner PR-Experten von Hansmann PR und SALEWA gemeinsam auf Gipfeltour. Stefanie Jüptner, bisher bei SALEWA in Aschheim für den Bereich PR zuständig, wechselt zum 1. Januar 2015 zu Hansmann PR und wird...
 
Olivier Gouby ist der neue Sales Director bei SALEWA, Bernhard Zhou ist neuer Commercial Director China.
 
Um den Erfolg der Marke SALEWA am deutschen Markt auch weiterhin zu gewährleisten und für künftige Herausforderungen gerüstet zu sein, schafft Oberalp Deutschland die neue Stelle des Commercial Managers SALEWA, die ab 1. Oktober Marc...
 

News

Bewegende Begegnungen sind nicht alltäglich, besondere und bewegende Begegnungen eine Rarität, die man wie einen Schatz behütet. Der Einladung ins Idyll sind wir gerne gefolgt, um das Interview mit Hermann Huber aufzuzeichnen. Aus...
 
Im Interview mit Stefan Rosenkranz, Geschäftsführer bei SALEWA, war trotz der vielen Neuigkeiten auch noch Zeit für eine kurze Bestandsaufnahme der Situation in der Branche. 
 
Anlässlich der Eröffnung des neuen SALEWA Headquarters ist das soq.de – Team nach Bozen gereist. Wir haben die feierliche Eröffnung des neuen Headquarters direkt vor Ort verfolgt.
 

Härtetest

Die Kombinationen verschiedener Materialien erfreuen sich bei Bekleidung für anspruchsvolle Outdoor- und Bergtouren höchster Beliebtheit. Die Vorteile der verschiedenen Isolationsmaterialien sollen ein Höchstmaß an Schutz und Performance...
 

5 Fragen

Während und nach seinem Studium vertiefte Stefan Rosenkranz – unter anderem bei IBM - seine Kenntnisse im internationalen betriebswirtschaftlichen Umfeld, ehe er 1992 bei der Marker Deutschland GmbH im Bereich Skibindungen seine ersten...
 

 
  • Mister Wong
  • del.icio.us
  • Digg
  • Webnews
  • LinkARENA
  • YiGG