Geschützter Bereich
Sie möchten auf einen Bereich zugreifen, der nur für bestimmte Mitglieder zugänglich ist.
Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein oder melden Sie sich kostenlos an.
 
  • „Gemeinsam Intersport“ feiert Premiere
  • Alpinmesse: Wo man dabei sein muss
  • BUFF kommt erstmals mit einer Mützenkollektion
  • uvex verstärkt core Team
  • Houdini eröffnet Pop-Up Brand Store in Oslo
  • BMW erweitert Engagement im Wintersport
  • Skhoop freut sich auf Zusammenarbeit mit Gore
  • Die Columbia Sportswear Company engagiert sich bei...
soqlogo
 
 
Suche
 
Newsletter
 
Sie sind hier: 
 
27.03.2012 09:06:00

720armour erweitert europäische Markenpräsenz

720armour Tack-RX 2

Der taiwanesische Sportbrillenhersteller 720armour erweitert seine Markenpräsenz nun auch nach Deutschland, Österreich und Benelux. Seit Januar diesen Jahres hat die Hermann Hartje KG die Marke im Sortiment. 720armour wurde 1996 an der australischen Sunshine Coast gegründet und machte sich innerhalb von nur sechs Jahren einen Namen in der dortigen Sportszene. 2002 wurde 720armour Mitglied der Hwa Meei Optical Group, einer der weltweit größten Brillenproduzenten für viele bekannte Marken. Seit der Übernahme entwickelte sich 720 zur führenden Marke im asiatisch-pazifischen Raum. In Europa wird die Marke in 15 Ländern vertrieben – darunter Skandinavien, Großbritannien, Italien, Frankreich, Rumänien, Slowakei – und durch Hartje jetzt auch in Deutschland, Österreich und den Beneluxländern. Jedes einzelne Modell ist auf eine bestimmte Sportart zugeschnitten. Alle Produkte sind so konzipiert, dass sie die Anforderungen an die Dynamik der jeweiligen Sportart erfüllen. Alle Gläser bieten 100% UVA- und UVB-Schutz und sind auf beiden Seiten mit einer Anti-Kratz-Beschichtung versehen. Eine hydrophobe Schicht lässt Wasser und Feuchtigkeit abperlen, verringert statische Aufladung und die Gläser lassen sich leicht reinigen. Die Brillengläser sind aus schlagresistentem Polycarbonat und entsprechen der strengen europäischen EN1836:2005-Norm, der ANSI Z80.3-Zertifizierung der USA und der der australischen Sicherheitsnorm AS/NZS 1067:2003. 2010 gewann 720 den renommierten iF Design Award für die speziell für den Wassersport entwickelte Sportbrille Shark.

www.hartje.de

 

 
25.08.2013 13:44:00
|
 
Nachdem 29er mittlerweile ihren festen und berechtigten Platz im... mehr
 
 
02.08.2013 13:26:00
|
 
Der neue Importeur für Deutschland und Österreich für das... mehr
 
 
23.05.2013 15:21:00
|
 
Nach München, Stuttgart und Hamburg ist die badische Fächerstadt... mehr
 
 
30.04.2013 14:10:00
|
 
Die Amsler & Co. AG wird als Schweizer Exklusiv-Distributor von... mehr
 
 
05.04.2013 10:29:00
|
 
„Fahrrad-Ferienland“ lautet der Name eines neuen... mehr
 
 

BEITRÄGE ZUM THEMA

720armour erweitert europäische Markenpräsenz

 
Sie müssen angemeldet sein um einen Beitrag schreiben zu können
Es wurden noch keine Beiträge für diesen Artikel geschrieben

Fischer Sports und der Austria Ski Pool setzen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fort. Das österreichische Traditionsunternehmen aus Ried/Oberösterreich wird für weitere vier Jahre Spitzen- sowie Nachwuchsathleten des Österreichischen...
 
Am Sonntag, den 23. November 2014 fand das 1. Lawinenkolloquium in München im Rahmen des Alpintages, veranstaltet von den DAV Sektionen München und Oberland, in der BMW-Welt statt. Als Partner unterstützt Berghaus die Philosophie des...
 
Der Österreichische Skiverband (ÖSV) und der Ski- und Outdoorbekleidungsprofi Schöffel verlängern ihre bisher erfolgreiche Zusammenarbeit zum dritten Mal um weitere drei Jahre.
 
Mammut hat mit dem Bild “Iceclimbing by Night” vom Extremfotografen Thomas Senf den PR-Bild Award 2014 für die Schweiz gewonnen.
 
Sympatex Technologies gewinnt den „Future Materials Award 2014“. Sympatex  konnte sich in der Kategorie „Best Innovation – sportswear and outdoor apparel“ mit der Technologie Sympatex Phaseable®  gegen sechs weitere Finalisten erfolgreich...
 

Video Tipps

 
  • Mister Wong
  • del.icio.us
  • Digg
  • Webnews
  • LinkARENA
  • YiGG