Geschützter Bereich
Sie möchten auf einen Bereich zugreifen, der nur für bestimmte Mitglieder zugänglich ist.
Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein oder melden Sie sich kostenlos an.
 
 
Suche
 
Newsletter
 
Sie sind hier: 
 
23.05.2012 12:00:00

Polar bringt RCX5 Tour de France Edition

Polar RCX5 TDF topleft kmSie gehören fast schon zu den Highlights für ambitionierte Radsportler und sind nicht nur bei Polar-Fans heiß begehrt: Die jährlich erscheinenden Tour de France Editionen der Top-Modelle von Polar. Für alle, die jetzt schon in Gedanken die Tour de France fahren und ihr Rad-Training am liebsten im gelben Trikot absolvieren würden, bringt Polar dieses Frühjahr eine Tour de France Edition des RCX5 auf den Markt. Das neue Design passt dem RCX5 wie angegossen und bringt das Tour de France Feeling in jedes Training. Mit dem Ziel der kontinuierlichen Leistungssteigerung vor Augen, sind Profifahrer immer auf der Suche nach dem Kick, der ihnen das entscheidende Quäntchen Vorsprung vor der Konkurrenz gibt. In diesem Jahr wird es der offizielle Trainingscomputer des meist beachteten Radrennens der Welt sein, der Polar RCX5 Tour de France. Schlankes, auffälliges Design, Nutzer-angepasstes Display, personalisierte Ausdauerpläne und weitere Smart Coaching Funktionen unterstützen professionell die detaillierte Trainingsplanung, -durchführung und –analyse für das Radtraining und alle anderen Ausdauersportarten.
 
Polar RCX5 TDF front kmDie Race Pace Funktion ermöglicht es, eine Zielzeit für eine bestimmte Strecke zu setzen. Mit dieser Funktion finden die Athleten eine großartige Unterstützung, um das Tempo ihres Laufs oder ihrer Radstrecke einzuteilen. Auf dem Display erscheint während des gesamten Trainings die aktuelle Geschwindigkeit, sowie das aktuelle Tempo und die Angabe wie viel Zeit man über oder unter dem gesetzten Ziel ist. Eine kleine Figur im Display ist zudem eine schöne visuelle Unterstützung.
 
Die ZoneOptimizer Funktion passt die Herzfrequenz-Zonen für jede Trainingseinheit automatisch an, immer ausgehend von der aktuellen körperlichen Verfassung. Die neue Training Load Funktion ermöglicht eine optimale Steuerung der Trainingsbelastung. Diese kann als Kurve angezeigt werden und ist leicht zu interpretieren: Sie demonstriert die kumulative Trainingsbelastung und sagt, wann man für die nächste Trainingseinheit bereit ist, und weiß schon im Voraus, wie sich die kumulative Trainingsbelastung, basierend auf dem aktuellen Trainingsprogramm, entwickeln wird. Dies verhindert ein Übertraining und ermöglicht ein maßgeschneidertes Training.
 
Für Radsportler, die multisportlich unterwegs sind, bieten sich die Sportprofile an. Sie ermöglichen einen schnellen Wechsel zwischen den Sportarten während des Trainings. Mit nur wenig Tastenklicks passt diese Funktion die Einstellungen des Trainingscomputers der jeweiligen Sportart an. Über diese Funktion werden automatisch die benötigten Sensoren erkannt, so dass zwischen dem Schwimmen, Rad fahren oder Laufen keine Zeit oder Trainingsdaten verloren gehen. Mit der Polar WebSync Software können bestehende oder neue Sportprofile auf den RCX5 übertragen werden. Die eingehende Trainingsanalyse erfolgt wie gehabt über den kostenlosen polarpersonaltrainer.com Web-Service.
 
Der RCX5 TDF ist natürlich auch mit dem G3 GPS-Sensor W.I.N.D. und dem s3 Laufsensor W.I.N.D. kompatibel. Wer sein Training upgraden möchte, muss sich nicht gleich ein komplett neues Set zulegen.  Die RCX5 Tour de France Edition ist ab Anfang April im Handel erhältlich.

www.polar-deutschland.de

 

BEITRÄGE ZUM THEMA

Polar bringt RCX5 Tour de France Edition

 
Sie müssen angemeldet sein um einen Beitrag schreiben zu können
Es wurden noch keine Beiträge für diesen Artikel geschrieben

Aktuelle Themen


Der BMW Frankfurt Marathon und die Polar Electro GmbH haben eine langjährige Sponsorenpartnerschaft von 2014 bis 2016 vereinbart.
 
Wir sagen Good-bye, Adios, Ade und Auf Wiedersehen dem guten alten Lederarmband, das Generationen als preiswertes Schmuckstück, aber vielmehr als Ausdruck eines alternativen Lebensgefühls und des Hippie-Lifestyles überlebt hat. Heute...
 
Garmin und Polar - der eine Spezialist und Marktführer in Sachen GPS- und Sportuhren, der andere Marktführer im Bereich der Herzfrequenz-Messung - erweitern jetzt fast gleichzeitig ihr Produktangebot um sogenannte Aktivitätsmesser.
 
Das aktuelle feminine Design des FT60 soll alle Frauen begeistern, die viel von ihrem Training erwarten und bei der Trainingsunterstützung keine Kompromisse eingehen wollen. Der FT60 wird diesen Ansprüchen in jeglicher Form gerecht –...
 
Alle Jahre wieder heißt es zur Tour de France beim finnischen Spezialisten für Herzfrequenz-Messgeräte und Sportuhren Polar, denn auch 2013 wird es eine Sonderedition in den Farben der großen Frankreichrundfahrt geben.
 

News Bike Insider

Am Samstag, 25. Oktober 2014 lud Gonso Bike & Active zum Abschluss einer spannenden Radsportsaison nach Albstadt ins Thalia-Theater zur ersten „GONSO – NIGHT OF THE YEAR“.
 
ONE WAY ist der neue exklusive Ausstatter des World Tour Rad Teams Katusha.
 

Video Tipps

Härtetest

Seit dem Herbst 2012 ist der RC3 GPS von Polar mittlerweile im Handel erhältlich und damit das erste Polar-Modell mit im Armbandempfänger integriertem GPS. Ein halbes Jahr später wird der RC3 GPS jetzt um die Höhenmessung erweitert...
 
Einleitung:Der Polar RCX5 soll den Ansprüchen von ambitionierten Triathleten gerecht werden und diese  während des Trainings und des Wettkampfs optimal unterstützen. Mit der RCX5 soll neben der bekannten Qualität und umfangreichen...
 
Einführung: Polar gilt als Pionier im Bereich der Herzfrequenz-Messung und konzentriert sich in seinen Produkten auf die Weiterentwicklung der Herzfrequenz-Variabilität für den sportlichen Menschen. Dabei steht die einfache Nutzung für den...
 
Wir haben das Flaggschiff von Polar mit allen Komponenten (Laufsensor, GPS-Sender, Geschwindigkeitsmesser für das Rad) während der kompletten Saison im Einsatz gehabt und auf Herz und Nieren getestet.
 
  • Mister Wong
  • del.icio.us
  • Digg
  • Webnews
  • LinkARENA
  • YiGG