31. Schöffel-LOWA-Store öffnet in Passau

0
134

Am 5. August öffnete der insgesamt 31. Schöffel-LOWA-Store seine Türen in der Domstadt Passau.

Zentral gelegen in Passau, zwischen Dom und Stadtgalerie, bietet dieser allen Outdoor-Begeisterten auf knapp 130 Quadratmetern Fläche funktionelle Wander- und Skibekleidung, hochwertige LOWA-Schuhe, aber auch Schöffels neues Segment OUTLEISURE.

Die niederbayerische Universitätsstadt ist bekannt für ihre traumhafte Lage am Zusammenfluss von Donau, Inn und Ilz und begeistert Touristen ebenso durch die unmittelbare Nähe zu Österreich. Auch aus diesem Grund überzeugte Passau als Standort, wie Schöffel-LOWA-Geschäftsführer, Ralf Seufert, erklärt: „Wir verfolgen eine Expansion in Tourismusgebieten und Passau erfüllt alle uns wichtigen Kriterien. Außerdem hatten wir das Glück, sehr schöne, passende und darüber hinaus historisch interessante Räumlichkeiten zu finden.“

Errichtet im 17. Jahrhundert, hätte das Haus sicherlich viele Geschichten zu erzählen. Heutiger Eigentümer ist Familie Wolfbauer, die über viele Jahre an derselben Stelle das Geschäft „Sport Wolfbauer“ führte. Nach dem verheerenden Hochwasser wurde die Immobilie in den letzten Jahren aufwendig saniert und ist jetzt ideale Präsentationsfläche für die hochwertige Outdoor- und Skibekleidung von Schöffel und das kompetente Angebot an LOWA-Outdoor- und Travel-Schuhen. Neu mit dabei sind auch ausgewählte Outfits des Segments OUTLEISURE, das lässige und funktionelle Looks für den Alltag bietet. Leitung Vanessa Weiherer und ihr Team freuen sich ab sofort alle ambitionierten Freizeitsportler in der Theresien-Straße 3 beraten zu dürfen. Ein vierter Mann wird ihnen dabei immer zur Seite stehen: Sepp der Erbindianer, wurde einst von einem Kunstschnitzer zur Schuldtilgung in die Säule des Hauptraumes gearbeitet und begrüßt die Besucher, heute wie früher.

Mehr über Lowa Sportschuhe GmbH


Teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

5 + 16 =